image

Hauptstadt-TV Behindertensport
 AOK-Cup und LM-Para 2018  Senat Berlin Aktion-Mensch

 

 Isabel Viehmeier (Bad Wildungen) startet bei den Olympischen Jugendspielen20.08.2010 – Isabel Viehmeier (Bad Wildungen/Foto) ist bei den Olympischen Jugendspielen in Singapur mit dem Recurvebogen im Viertelfinale gegen Tatjana Segina (Russland) mit 0:6 ausgeschieden. Die 18-jährige Schülerin aus Nordhessen hatte gegen die Russin keine Chance und unterlag in den einzelnen Sätzen mit 27:28, 26:28 und 25:28.

Zuvor hatte sich Isabel Viehmeier im Achtelfinale gegen Miranda Leek (USA) mit 6:2 durchgesetzt. „Das war schon ein Erfolg für mich, hier bei den Olympischen Jugendspielen unter die besten Acht zu kommen. Mein Ziel war, die erste Runde erfolgreich zu überstehen und das habe ich auch geschafft.“



Das Foto in Originalgröße

Foto: © DSB/Schreyer

Quelle: Bogenschiessen Deutscher Schützenbund / Olympische Jugendspiele 2010


Weitere Meldungen zur Youth Olympic Games 2010:
>>> Isabel Viehmeier im Viertelfinale ausgeschieden
>>> Isabel Viehmeier im Achtelfinale der Olympischen Jugendspiele
>>> Jugend-Olympiamannschaft auf Facebook
>>> Freiwillige Helfer für Youth Olympic Day in Berlin gesucht
>>> DSB schlägt Isabel Viehmeier für Bogenwettbewerb vor
Zum Seitenanfang