image

Hauptstadt-TV Behindertensport
 AOK-Cup und LM-Para 2018  Senat Berlin Aktion-Mensch

 

Bogenschießen beim Deutschen Schützenbund (DSB)01.09.2010 – Zum letzten Weltcup dieses Jahres treffen sich die besten Bogenschützen in Schanghai (China), bevor es dann in zwei Wochen in Edinburgh (Großbritannien) zum Weltcupfinale kommt...

Der Deutsche Schützenbund entsendet für die Wettbewerbe mit dem olympischen Recurvebogen acht Schützinnen und Schützen in die chinesische Hafenmetropole. Bundestrainer Martin Frederick hat das folgende Aufgebot berufen:






Damen

Veronika Haidn-Tschalova (Deggendorf)
Elena Richter (Berlin)
Lisa Unruh (Berlin)
Karina Winter (Berlin)

Herren

Florian Floto (Braunschweig)
Christoph Meinelt (Speyer)
Jens Pieper (Braunschweig)
Sebastian Rohrberg (Langwedel)

Deutsche Compoundschützen sind bei diesem Weltcup nicht am Start. Die Qualifikation beginnt heute und die anschließenden Eliminationen finden vom 2. bis 3. September statt. Alle Finals werden am kommenden Samstag, dem 4. September, ausgetragen.

Die kompletten Ergebnisse des Weltcups der Bogenschützen in Schanghai finden Sie nach Abschluss der Wettkämpfe über diesen Link.

Quelle: Bogenschiessen Deutscher Schützenbund / Weltcup

Weitere Meldungen zum Weltcup in Schanghai (China):
>>> Deutsche Bogenschützen ohne Medaillenchance
>>> Letzter Weltcup der Bogenschützen 2010 in Schanghai
Zum Seitenanfang