image

Hauptstadt-TV Behindertensport
 AOK-Cup und LM-Para 2018  Senat Berlin Aktion-Mensch

 

Elena Richter, Bogenschützin bei Bergmann-Borsig Berlin08.06.2011 – Beim Weltcup in Antalya (Türkei), dem letzten großen internationalen Leistungstest vor den Weltmeisterschaften Anfang Juli in Turin (Italien), war der zehnte Rang von Elena Richter (Berlin/Foto) die beste Vorkampfplatzierung aus deutscher Sicht in der olympischen Recurvedisziplin. In der ersten Runde der Direktausscheidung trifft sie damit auf die 103. nach der Qualifikation, Najmeh Abtin (Iran)...

Die gute Platzierung der 21-jährigen Berlinerin hat zur Folge, dass sie großen Namen in den ersten Runden aus dem Weg gehen kann, bei günstigem Verlauf erst im Achtelfinale auf die Vorkampfsiebte Justyna Mospinek (Polen) und bei einem Sieg im Viertelfinale dann auf Dasomi Jung (Südkorea), der Zweiten nach dem Vorkampf, treffen könnte.

Karina Winter (Berlin) wurde 25., ihre Gegnerin wird Chuluun Oyunsuren (Mongolei) sein. Kurz hinter ihr folgt auf Platz 29 Lisa Unruh (Berlin), die sich in der ersten Runde der Elimination daher mit Ana Umer (Slowenien) auseinandersetzen muss. Veronika Haidn-Tschalova (Deggendorf) kam im Vorkampf auf Rang 35 und trifft zum Auftakt auf Valentine De Giuli (Schweiz).

Das deutsche Damenteam wurde Achter. In Runde eins wird am Freitag damit Japan der erste Gegner sein, danach wird das DSB-Trio bei einem Sieg wahrscheinlich auf die haushohen Favoriten aus Südkorea treffen, die sich gegen Georgien zu Beginn des Teamwettbewerbs wohl durchsetzen dürften.

Bei den Herren des Deutschen Schützenbundes sieht es nicht so positiv aus, denn mit dem 47. Platz ist Florian Floto (Braunschweig) bester deutscher Schütze nach dem Vorkampf. Sein Gegner zum Auftakt der Elimination heißt Andrei Auramchyk (Weißrussland), eine eher überschaubare Hürde. Mit Jayanta Talukdar (Indien) und dem Zweitplatzierten nach dem Vorkampf, Jin Hyek Oh (Südkorea), folgen dann aber sehr schnell Gegner, die nur bei absolut glücklichen Umständen oder aber, wie im Falle des Koreaners, nahezu gar nicht zu bezwingen sein dürften.

Rafael Poppenborg (Berlin) belegte Platz 56 und trifft auf Belikto Tsyrempilow (Russland), der Olympiateilnehmer von Peking 2008, Jens Pieper (Braunschweig), bekommt es als 61. mit Zhaowu Liu (China) zu tun und Sebastian Rohrberg (Langwedel) muss sich nach seinem 83. Rang in der Qualifikation mit Ryan Tyack (Australien) auseinandersetzen.

Das Herrenteam des DSB kam durch die Addition seiner drei besten Schützen auf den 16. Platz und steht damit gegen die führenden Südkoreaner vor einem frühen Aus. Im Mixedwettbewerb muss das deutsche Duo in der ersten Runde gegen die beiden Schützen aus Indien antreten.

Paul Titscher, Compound-Bogenschießen beim Deutschen SchützenbundPaul Titscher (Braunschweig/Foto) ist der nichtolympischen Disziplin Compoundbogen mit dem elften Platz Vorkampfbester seitens des DSB. Mit dieser Platzierung hat er in der ersten Runde Freilos und trifft auf den Sieger der Begegnung Angel Ramirez (Mexiko) gegen Behzad Pakzad (Iran).

Mit dem 45. und 46. Platz stehen Robert Abstreiter (Altdorf) und Julian Scriba (Weilrod) nach dem Vorkampf direkt hintereinander. In der Elimination treffen sie mit Anders Malm (Schweden) und Thomas Sandberg (Norwegen) auf zwei Gegner aus Skandinavien, die traditionell mit dem Compoundbogen sehr stark sind.

Gegner des deutschen Herrenteams im Mannschaftswettbewerb wie auch des Mixedteams sind die Schützen aus den Niederlanden, während die Damen in Runde eins auf Schweden treffen.

Im Einzelwettbewerb stehen alle drei deutsche Schützinnen aufgrund der geringeren Teilnehmerzahlen bereits in Runde zwei. Melanie Mikala (Karlsbad) trifft dort auf Joanna Chesse (Frankreich), Sabine Sauter (Waal) auf Lizeth De Wet (Südafrika) und Andrea Weihe (Saalfeld) muss sich mit Toja Cerne (Slowenien) auseinandersetzen.

Die kompletten Ergebnisse des Weltcups der Bogenschützen in Antalya finden Sie nach Abschluss der Wettbewerbe über diesen Link.

Quelle: Bogenschiessen Deutscher Schützenbund / Weltcup

Alle Meldungen zum Weltcup im Bogenschießen in Antalya (Türkei) 2011:
>>> DSB-News - DOSB-Präsident besucht Nationalteam Bogen
>>> DSB-News - USA mit fünf Goldmedaillen beim Weltcup Bogen in Antalya
>>> BB-News - Wettkampf für alle deutschen Teilnehmer beim World Cup in Antalya beendet
>>> DSB-News - Gelungene WM-Generalprobe der Teams beim Weltcup in Antalya
>>> DSB-News - DSB-Teilnehmer im Achtelfinale des Weltcups Antalya ausgeschieden
>>> DSB-News - Drei deutsche Recurvebogenschützinnen in dritter Runde
>>> DSB-News - Elena Richter mit bester Vorkampfplatzierung
>>> BB-News - Deutscher Rekord durch BB-Damenteam beim Weltcup in Antalya
>>> DSB-News - Weltcup in Antalya als Generalprobe für das WM-Team
Zum Seitenanfang