image

Hauptstadt-TV Behindertensport
 AOK-Cup und LM-Para 2018  Senat Berlin Aktion-Mensch

 

Karina Winter (Bergmann-Borsig Berlin), Bogenschießen beim DSB10.06.2011 – Wenn denn der Weltcup in Antalya (Türkei) als Generalprobe für die Weltmeisterschaften Anfang Juli in Turin (Italien) herhalten darf, könnten die deutschen Bogenschützen dem sportlichen Höhepunkt in vier Wochen positiv entgegensehen. Bei den Mannschaftswettbewerben kamen beide Damenteams des DSB sowie die Compound-Herren in das Viertelfinale und für die Damenmannschaft mit dem Recurvebogen würde dies bedeuten, dass die drei möglichen Quotenplätze für die Olympischen Spiele 2012 in London eingefahren wären...

In der Besetzung Elena Richter, Lisa Unruh und Karina Winter (Foto/alle Berlin) besiegten die Damen des Deutschen Schützenbundes im Achtelfinale Japan knapp mit 214:213 und waren damit unter den besten acht Nationen der Welt.

Nach 53:53 im ersten Durchgang ging das DSB-Team in der zweiten Passe über sechs Pfeile mit zwei Ringen 107:105 in Führung, baute diesen Vorsprung nach der dritten Serie auf 162:159 aus und wurde am Ende von den Japanerinnen nicht mehr eingeholt.

Gegen das Mutterland des Bogensports, Südkorea, hatten die deutschen Damen im Viertelfinale erwartungsgemäß wenig Chancen. Zwar führten die drei Berlinerinnen nach der ersten Passe mit 52:51 und auch nach der Hälfte der Partie stand es noch 106:106, doch dann nahmen die Südkoreanerinnen Fahrt auf. Über 160:157 kamen die Asiatinnen noch zu einem klaren 217:209-Erfolg gegen die deutschen Damen, die allerdings ihr Ziel, unter die acht besten Mannschaften zu kommen, damit erreichten.

Die deutschen Herren hatten als 16. nach dem Vorkampf gegen die haushohen Favoriten und Führenden nach der Qualifikation aus Südkorea erwartungsgemäß nicht den Hauch einer Chance. Florian Floto, Jens Pieper (beide Braunschweig) und Rafael Poppenborg (Berlin) verloren standesgemäß mit 208:224.

Nach der Auftaktserie noch mit 53:54 noch ordentlich im Rennen, kippte die Partie in der zweiten Passe, denn die Asiaten zogen mit 112:104 davon und bauten ihren Vorsprung Ring um Ring aus.

Andrea Weihe (Saalfeld), Bogenschießen beim DSBMelanie Mikala (Karlsbad), Sabine Sauter (Waal) und Andrea Weihe (Saalfeld/Foto) besiegten mit dem nichtolympischen Compoundbogen im Achtelfinale Schweden mit 228:221. Von Beginn an in Führung liegend, wurde der Vorsprung des DSB-Trios in jedem Durchgang größer und am Ende war der deutliche Sieg verdient.

Gegen die Führenden nach dem Vorkampf, den drei Damen aus den USA, konnten die Schützinnen des DSB heute nichts ausrichten. Im Viertelfinale ging die Begegnung mit einem klaren 224:212 an die Amerikanerinnen.

Die Herren des Deutschen Schützenbundes schafften in ihrem ersten Match gegen die Niederlande eine große Überraschung. Robert Abstreiter (Altdorf/Foto), Julian Scriba (Weilrod) und Paul Titscher (Braunschweig) lagen nach der ersten Passe bereits mit 56:59 zurück und auch in den beiden nächsten Durchgängen konnte das DSB-Trio den Vorsprung der Holländer nicht verkürzen.

Robert Abstreiter (Altdorf), Bogenschießen beim DSB173:176 stand es gegen die drei DSB-Schützen vor der letzten Passe. Hier jedoch drehte das schwarz-rot-goldene Team in noch einmal richtig auf, erzielte 59 Ringe und hatte am Ende das 232:232-Remis geschafft. Ein Stechen musste nun entscheiden und das gewannen die drei Deutschen mit 30:27. Damit war das Viertelfinale erreicht, wo die Qualifikationszweiten aus Dänemark warteten.

Gegen die Skandinavier führte das deutsche Team zunächst mit einem Ring und nach 57:56 war auch der zweite Durchgang für die Deutschen gut gelaufen, denn der Vorsprung wurde beim 114:113 gehalten. Eine 51er-Serie machte jedaoch alle Hoffnungen zunichte und so stand es am Ende 223:227 aus Sicht der DSB-Schützen.

Alle Ergebnisse des Weltcups der Bogenschützen in Antalya finden Sie nach Abschluss der Wettbewerbe über diesen Link.

Quelle: Bogenschiessen Deutscher Schützenbund / Weltcup

Alle Meldungen zum Weltcup im Bogenschießen in Antalya (Türkei) 2011:
>>> DSB-News - DOSB-Präsident besucht Nationalteam Bogen
>>> DSB-News - USA mit fünf Goldmedaillen beim Weltcup Bogen in Antalya
>>> BB-News - Wettkampf für alle deutschen Teilnehmer beim World Cup in Antalya beendet
>>> DSB-News - Gelungene WM-Generalprobe der Teams beim Weltcup in Antalya
>>> DSB-News - DSB-Teilnehmer im Achtelfinale des Weltcups Antalya ausgeschieden
>>> DSB-News - Drei deutsche Recurvebogenschützinnen in dritter Runde
>>> DSB-News - Elena Richter mit bester Vorkampfplatzierung
>>> BB-News - Deutscher Rekord durch BB-Damenteam beim Weltcup in Antalya
>>> DSB-News - Weltcup in Antalya als Generalprobe für das WM-Team

Alle Meldungen zu den FITA-Weltmeisterschaften 2011 im Bogenschießen in Turin:
>>> DSB-News - Die letzten WM-Medaillen an Südkorea, Italien und Chile
>>> DSB-News - USA und Italien gewinnen Gold in den Compound-Mannschaftswettbewerben
>>> DSB-News - Lisa Unruh und Florian im WM-Sechzehntelfinale ausgeschieden
>>> BB-News - Deutschland sichert sich 2 Olympia-Quotenplätze zur WM-2011 in Turin
>>> DSB-News - Vier deutsche Schützen erreichen WM-Sechzehntelfinale
>>> DSB-News - Alle DSB-Teams im Achtelfinale unterlegen
>>> DSB-News - Floto und Rohrberg mit guten Qualifikationsergebnissen
>>> DSB-News - Im WM-Achtelfinale wartet der Favorit aus Südkorea auf Recurve-Damen
>>> DSB-News - Gelungene WM-Generalprobe der Teams beim Weltcup in Antalya
>>> BB-News - Deutscher Rekord durch BB-Damenteam beim Weltcup in Antalya
>>> BB-News - Teilnehmer für die WM in Turin 2011 stehen fest
>>> DSB-News - Weltcup in Antalya als Generalprobe für das WM-Team
>>> DSB-News - DSB-Mannschaft für Weltmeisterschaften Bogenschießen steht fest
>>> DSB-News - Bogensport in Halbzeitpause bei Juventus Turin gegen Chievo Verona
>>> DSB-News - Kandidaten für Qualifikation WM Bogen stehen fest
Zum Seitenanfang