image

Hauptstadt-TV Behindertensport
 AOK-Cup und LM-Para 2018  Senat Berlin Aktion-Mensch

 

Brady Ellison, Recurve-Bogenschütze USA14.06.2011 – Rund drei Wochen vor den Weltmeisterschaften in Turin (Italien) Anfang Juli präsentierten sich die Bogenschützen aus den USA beim Weltcup in Antalya (Türkei) bereits in herausragender Form. Mit fünf Goldmedaillen waren die US-Amerikaner das beste Team dieser Veranstaltung.

Mit Brady Ellison (Foto) und Rodger Willett jr. stellten sie die beiden Sieger im olympischen Recurve- und im nichtolympischen Compound-Einzelwettbewerb der Herren. Darüber hinaus waren die amerikanischen Mannschaften im Compoundwettbewerb bei Damen und Herren sowie im Mixed erfolgreich.

Eine erste Goldmedaille bei einem Weltcup gewannen die französischen Herren in der Recurvedisziplin. In der Besetzung Romain Girouille, Gael Prevost und Jean-Charles Valladont schlugen die Franzosen im Finale die starken Japaner, die es im Viertelfinale geschafft hatten, die eigentlich als Favoriten gehandelten Südkoreaner zu bezwingen.

Koreanische BogenschützenDie Südkoreaner konnten vor den Augen von IOC-Präsident Jacques Rogge und IOC-Vizepräsident Thomas Bach nur in den Damenwettbewerben mit dem Recurvebogen überzeugen. Hier gewannen sie durch Dasomi Jung, Bo Bae Ki und Gyeonghee Han Gold, Silber sowie Bronze im Einzelwettbewerb und ließen selbstverständlich auch bei den Mannschaften keinen Zweifel an der Dominanz ihrer Schützinnen. Ansonsten war die Ausbeute mit Silber für Jin Hyek Oh im Herren-Einzelwettbewerb und einer Bronzemedaille im Mixedwettbewerb für das Mutterland des Bogensports diesmal eher bescheiden.

Interessant für Turin sicherlich auch das starke Leistungspotential der Schützen aus dem Iran, die durch Persarmehr Mahtab zu Gold im Damen-Einzel-, zu Silber im Damen-Mannschaftswettbewerb und durch Amir Kazempoor noch ein weiteres Mal zu Silber im Herren-Einzelwettbewerb mit dem Compoundbogen kamen.

Die deutschen Bogenschützen erreichten mit drei Mannschaften das Viertelfinale dieses hochklassig besetzten Turniers. Mit dieser Platzierung hätten sie bei der WM in Turin im Damenwettbewerb mit dem Recurvebogen die Voraussetzungen zum Erhalt der drei Quotenplätze für die Olympischen Spiele 2012 in London erfüllt.

Alle Ergebnisse des Weltcups der Bogenschützen in Antalya finden Sie über diesen Link.

Fotos: © FITA/Alberga

Quelle: Bogenschiessen Deutscher Schützenbund / Weltcup

Alle Meldungen zum Weltcup im Bogenschießen in Antalya (Türkei) 2011:
>>> DSB-News - DOSB-Präsident besucht Nationalteam Bogen
>>> DSB-News - USA mit fünf Goldmedaillen beim Weltcup Bogen in Antalya
>>> BB-News - Wettkampf für alle deutschen Teilnehmer beim World Cup in Antalya beendet
>>> DSB-News - Gelungene WM-Generalprobe der Teams beim Weltcup in Antalya
>>> DSB-News - DSB-Teilnehmer im Achtelfinale des Weltcups Antalya ausgeschieden
>>> DSB-News - Drei deutsche Recurvebogenschützinnen in dritter Runde
>>> DSB-News - Elena Richter mit bester Vorkampfplatzierung
>>> BB-News - Deutscher Rekord durch BB-Damenteam beim Weltcup in Antalya
>>> DSB-News - Weltcup in Antalya als Generalprobe für das WM-Team
Zum Seitenanfang