image

Hauptstadt-TV Behindertensport
 AOK-Cup und LM-Para 2018  Senat Berlin Aktion-Mensch

 

DSB-News Bundesliga

DSB BundesligaDie Bundesliga im Bogenschießen stellt die höchste Wettkampfform nationaler Mannschafts-Meisterschaften des Olympischen Bogensports dar. In Deutschland treten in vier Vorrunden der 1. Bundesliga in einer Gruppe Nord und einer Gruppe Süd jeweils 8 Teams unterschiedlicher Vereine an vier Spieltagen gegeneinander an. An jedem dieser Wettkampftage tritt jeder gegen jeden einmal an, es ergeben sich somit 7 Matches pro Team. Dabei erhält der Gewinner jedes Teams 2 Punkte für den Sieg. Für ein Unentschieden gibt es einen Punkt. Die Rangfolge ändert sich somit von Wettkampftag zu Wettkampftag. Am Ende des vierten Wettkampftages treten wiederum die jeweils besten vier Teams aus der Gruppe Nord und Süd zum alles entscheidenden Finaltag an. Auch diese 8 Mannschaften müssen am Finaltag innerhalb zwei Gruppen von je 4 Teams sich durchsetzen. In das Halbfinale gelangen dann nur noch vier Mannschaften zu je zwei Paarungen. Deren Gewinner schießen dann im Finalmatch den Bundesliga-Meister und Bundesliga-Vizemeister aus. Die Verlierer kämpfen um Bronze.

Die 2.Bundesliga ist die zweit höchste Mannschaftsklasse. Deren jeweils beiden besten Mannschaften aus der Gruppe Nord und Süd steigen nach Abschluss der Saison in die 1. Bundesliga auf, die beiden jeweils letzen Mannschaften hingegen aus der 1.Bundesliga ab. Es gibt auch ein regionales Ligasystem, deren Regionalliga die typische Klasse mit Aufstiegsmöglichkeit in die 2. Bundesliga darstellt. Dem untergeordnet sind dann die verschiedenen Landesligen.

Übrigens wird die Bundesliga im Bogenschießen nur in der Halle ausgetragen. In der Freiluftsaison hingegen treten zu den regulären Deutschen Meisterschaften auch Mannschaften im Damen und Herrenbereich Olympisch-Recurve an.
DSB-News BogenschiessenWie im Norden konnte sich auch in der Bundesliga Bogen Gruppe Süd ein Aufsteiger für das Finale der jeweils besten vier Teams am 21. Februar in Braunschweig qualifizieren. Die Bogenschützen aus Neumarkt um Jürgen Seibold (Foto) erreichten ihr Ziel am vergangenen Samstag, dem letzten Wettkampftag der Vorrunde in Welzheim...

DSB-News BogenschiessenDie Bundesliga Bogen Gruppe Süd könnte zum Abschluss der Vorrunde kaum spannender sein, denn zu den letzten Wettkämpfen am kommenden Samstag in Welzheim (Justinus Kerner Halle, Rienharzerstraße 51, 73642 Welzheim) werden gleich vier Vereine anreisen, die nicht wissen, ob sie nach sieben Partien zum erlauchten Kreis der Finalteilnehmer gehören oder sogar abgestiegen sind...

DSB-News BogenschiessenIn der Bundesliga Bogen Gruppe Nord bleibt vor dem letzten Tag der Vorrunde am kommenden Samstag im oberhessischen Solms (Großsporthalle, Stadionstr., 35606 Solms-Burgsolms) eigentlich nur eine Frage offen. Welche Mannschaft belegt am Ende des Tages Platz vier und zieht damit in das Bundesligafinale am 21. Februar in Braunschweig ein...

DSB-News BogenschiessenMit der besten Bilanz aller acht Teams der Bundesliga Bogen Gruppe Nord verteidigte Sherwood BSC Herne am dritten Wettkampftag seine Tabellenführung. Die Mannschaft um Nationalmannschaftsschütze Jan-Christopher Ginzel (Foto) ging in Berlin in sechs Partien siegreich vom Stand und behauptet mit 34:8 Punkten die Spitzenposition...

DSB-News Bogenschiessen

Am dritten Wettkampftag der Vorrunde haben sich die vorderen Positionen in der Bundesliga Bogen Gruppe Süd nicht verändert. Als Symbol für den weiterhin herrschenden Gleichklang der führenden Vereine steht das 233:233-Unentschieden zwischen dem Spitzenreiter SGI Welzheim und dem amtierenden Deutschen Meister FSG Tacherting...

DSB-News BogenschiessenAm dritten Wettkampftag der Bundesliga Bogen Gruppe Süd können bei Gastgeber Hubertus Dörsdorf (Großsporthalle, Dillingerstr. 66822 Lebach) am kommenden Samstag schon wichtige Vorentscheidungen fallen.

DSB-News BogenschiessenDie ersten Bundesligapfeile der Gruppe Nord des Jahres 2009 fliegen am kommenden Samstag in Berlin, wenn Gastgeber Bergmann Borsig (Sportforum, Fritz-Lesch-Str., 13053 Berlin) seine sieben Mitkonkurrenten empfängt. Der Vizemeister der vergangenen Saison, der in den bisherigen Begegnungen auf das Nationalmannschaftsquartett Lisa Unruh (Foto), Karina Winter, Susanne Poßner und Elena Richter vertraute, liegt vor dem Heimkampf gut im Rennen und rangiert derzeit mit 20:8 Punkten auf Platz zwei der Tabelle.

DSB-News BogenschiessenVizemeister Bergmann Borsig Berlin hat am zweiten Wettkampftag der Bundesliga Bogen Gruppe Nord durch fünf Siege und zwei Unentschieden in der Tabelle erfolgreich Boden gut gemacht und sich vom fünften Rang nach den sieben Begegnungen zum Auftakt der Saison 2008/2009 nun auf den zweiten Platz vorgeschoben

DSB-News BogenschiessenMit jeweils sechs Siegen waren der dreimalige Titelträger SGI Welzheim und der amtierende Deutsche Meister FSG Tacherting die erfolgreichsten Teams am zweiten Wettkampftag der Bundesliga Bogen Gruppe Süd.

DSB-NewsMit makelloser Bilanz von sieben Siegen in sieben Begegnungen hat der Dritte der vergangenen Saison, BSC Sherwood Herne, den Auftakt in der Bundesliga Bogen Gruppe Nord eröffnet. Das Team um Nationalmannschaftsschütze Jan-Christopher Ginzel überzeugte mit konstanten Leistungen über 230 Ringe und konnte von keinem Konkurrenten wirklich ernsthaft in Gefahr gebracht werden.

DSB-NewsDer amtierende Deutsche Meister FSG Tacherting empfängt am kommenden Samstag in eigener Halle (Landkreisturnhalle, Jahnstr. 8, 83308 Trostberg) die sieben Konkurrenten der Bundesliga Bogen Gruppe Süd. Für den Titelverteidiger um Nationalmannschaftsschütze Daniel Hartmann geht es mit der Unterstützung des heimischen Publikums um die Festigung eines Tabellenplatzes unter den besten vier Teams, der zur Teilnahme am Bundesligafinale im kommenden Februar in Braunschweig berechtigt.

DSB-NewsWo liegen Orte wie Broistedt, Willmandingen oder Neumarkt ? Hätten Sie dies auf Anhieb gewusst? Allesamt sind es Heimatorte von Bundesligavereinen im Sportschießen. Der Deutsche Schützenbund gibt nun hier im Internet einen Überblick über sämtliche Bundesliga- und Regionalligavereine.

DSB-NewsMit sieben Siegen eröffnete Sherwood BSC Herne die elfte Saison in der Bundesliga Bogen Gruppe Nord und setzte beim Gastgeber SV Querum gleich ein für alle Kontrahenten deutlich sichtbares Ausrufezeichen. Das Team um Nationalkaderschütze Jan-Christopher Ginzel (Foto) erzielte bei seinen Erfolgen gegen den SV Dauelsen, den SV Querum und den Rheydter TV mit jeweils 234 Ringen auch das höchste Mannschaftsergebnis des Tages in der Gruppe Nord.

Zum Seitenanfang