image

Hauptstadt-TV Behindertensport
 Ziel im Visier  Senat Berlin Aktion-Mensch

 

Nachwuchsarbeit, Betreuung junger SportlerWir, die Mitglieder des Bogensport-Fördervereines BB e.V. möchten unseren Sport gerade unter dem Gesichtspunkt eines Leistungsorientierten Schießens  in Hinblick auf die olympische  Disziplin Recurvebogen in unserer Region unterstützen.

Wir als Mitglieder des Fördervereins Berlins setzen uns aus Funktionären, Trainern und Sportlern unser Region zusammen, die Mitglieder kommen aus mehreren Vereinen.

Schwerpunkt unserer Arbeit stellt dabei der Jugendbereich dar. Stellvertretend sei hier die Arbeit im Sportforum Berlin erwähnt, als einer der bereits durch den Berliner Senat ins Leben gerufenen leistungsorientierten Sporteinrichtungen Berlins. Besondere Förderung erfahren dort Jugendliche auf der sportorientierten Werner-Seelenbinder-Schule, die in dieser Art Deutschlandweit einzigartig ist. Dort im Sportforum integriert sind auch der Olympiastützpunkt und das Landesleistungszentrum Berlin. Erfolge auf Welt-, Europameisterschaften  und Olympischen Spielen untermauern das dortige System der Jugendarbeit. Schützen aus mehreren Vereinen aus unserer Region werden im Sportforum gezielt ausgebildet.

Die Vereine stellen sich vor

Einer der größten und erfolgreichsten Bogensportvereine Deutschlands, der sich stark im Sportforum Berlin engagiert, ist die Abteilung Bogenschießen der SG Bergmann-Borsig Berlin.  Sie konnte mit ihrer Jugendarbeit bereits auch im VereineBundesdeutschen Raum auf sich aufmerksam machen, 1995 und 2002 wurden die Abt. Bogenschießen der SG Bergmann-Borsig dafür mit dem Grünen Band für ausgezeichnete Jugendarbeit ausgezeichnet. Nun, 2008 wurden wir wiederum  mit dem Grünen Band der Dresdner Bank geehrt. Mit ausschlaggebend dafür war auch, dass ausgehend vom der fundierten Jugendarbeit zunehmend die Abteilung Bogenschießen seit Jahren bereits auch Nationalkader im Erwachsenenbereich vorweisen kann. Bei der höchsten und somit populärsten Form der Deutschen Mannschaftswettkämpfe, der Bundesliga, erreichen die Abt. Bogenschießen der SG Bergmann-Borsig regelmäßig Platzierungen im vorderen Bereich und hatten diese bereits auch mehrfach gewonnen.

Ein weiterer Verein, der sich stark im Sportforum-Berlin engagiert, ist der SV Bauunion-Berlin, der bereits mehrfach in der Bundesliga, also dem höchst angesehensten Mannschaftswettkampf auf Bundesdeutscher Ebene, mithalten konnte.

In enger Zusammenarbeit von Funktionären, Trainern und Sportlern der SG Bergmann-Borsig e.V. und der SV Bauunion-Berlin e.V. konnte im Laufe der Jahre ein gemeinschaftlicher und vereinsübergreifender Trainingsbetrieb im Sportforum-Berlin aufgebaut werden, dem sich nun zunehmend auch weitere Vereine anschließen.

Spitzensportler


Unser Ziel

Unser Ziel ist es, weitere Vereine zu einer sportlichen Zusammenarbeit mit dem Sportforum-Berlin zu bewegen, Vereine bei deren Gründung und dem Aufrechterhalt zu unterstützen sowie Landes und Bundeskader auszubilden, gerade in Hinblick auf die Teilnahme von Meisterschaft-Wettkämpfen im bundesdeutschen Raum bis hin zur erfolgreichen Teilnahme an Wettkämpfen auf internationaler Ebene und Olympischen Spielen.

Art und Umfang der Förderung

Gerade für Firmen stellt sich immer wieder die Frage, wie solch ein Sponsoring im Bereich des Bogenschießens aussehen könnte, was denn überhaupt dafür geboten und worin die Zusammenarbeit zwischen Sponsor und Verein liegen könnte.

Bundesliga-Schützen der Abt. Bogenschießen SG-Bergmann-Borsig Wir als Förderverein Berlin im Bereich des Bogenschießens könnten uns vorstellen, je nach Umfang des Sponsorings Banner und Werbelogos Ihrerseits auf unserer Seite zu platzieren, würden unter Ihrem Firmen-Label sowohl in Presse und Fernsehen als auch bei Turnieren auftreten. Zusätzlich könnten Firmenevents für Betriebsangehörige und Geschäfts-Kunden des Sponsors, wie bereits mehrfach veranstaltet, angeboten werden. Großflächige Plakate von Firmen im Landesleistungszentrum, die bei Turnier- und Berichterstattung wirkungsvoll ins Bild und Szene gesetzt werden könnten, sowie das Tragen des Labels und der Logos von Sponsoren auf der Wettkampfkleidung sind weitere medienwirksame Möglichkeiten einer engen Partnerschaft zwischen Sportlern und deren fördernden Einrichtungen. Presse-Berichte unserer Bundesliga-Teams, Olympiateilnehmer aus unseren Reihen und Teilnehmer bedeutender nationaler und internationaler Turniere werden gern in Zeitungen, Zeitschriften und Fachblättern, sowie auch auf Internetplattformen dargestellt. Sicherlich auch ein Grund, dass in zunehmenden Maße Schützen aus unseren Reihen bereits mehrfach durch Fernsehteams interviewt wurden, auf der Bühne oder in Talkshows auftraten.

Medienpräsenz durch den Sportler, durch Veranstaltungen, durch Erfolge und durch unterstützende Einrichtungen stellen somit eine gelungene Plattform für den Weg in die breite Öffentlichkeit dar.

bogenwiese_muenze_a2.jpg Gerade das Bogenschießen bietet hier ein weit gefächertes und attraktives Angebot für Firmen, für die Erweiterung unseres Angebots und neue Ideen sind wir jederzeit offen.

Demgegenüber stellen wir uns Ihrerseits Spenden, Förderung zur Teilnahme von Meisterschaften, Teilfinanzierung von Gerätschaften, Equipment usw. vor. Jedoch sollte bei einer Bezuschussung bzw. einem Sponsoring insgesamt immer der Aufbau und Erhalt der Jugendarbeit im Vordergrund stehen.

Wir freuen uns auf eine Erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an uns über unsere Kontaktadresse.

Die Mitglieder des Bogensport-Fördervereins BB e.V.

Zum Seitenanfang