image

Hauptstadt-TV Behindertensport
 AOK-Cup und LM-Para 2018  Senat Berlin Aktion-Mensch

 

Daniel Hartmann, Bundesliga-Bogenschütze beim DSB01.12.2011 – Den Heimvorteil am kommenden Samstag will die FSG Tacherting nutzen, um nach einem eher mäßigem Start in die neue Saison vor vier Wochen nun weiter in der Tabelle der Bundesliga Bogen Gruppe Süd nach oben zu klettern.

Bei den ersten Wettkämpfen in Speyer kamen die Bayern um Daniel Hartmann (Foto), der Anfang November als Einziger alle sieben Begegnungen bestritt, nicht über 6:8 Punkte hinaus und belegen vor der Veranstaltung vor eigenem Publikum (Landkreissporthalle, Jahnstr. 5, 83308 Trostberg) nur den sechsten Platz, der am Ende nicht für das Bundesligafinale reicht.

Als Tabellenführer mit nur einem Verlustpunkt durch ein Remis gegen Gut Schuss Boxdorf kommt der fünfmalige Deutsche Meister Schützengilde Welzheim nach Trostberg. Mit 1598 Ringen erzielten die Baden-Württemberger am ersten Wettkampftag auch das klar beste Mannschaftsergebnis. Den Schützen aus Tacherting mit dem zweitbesten Resultat half dies jedoch nichts, denn drei Teams stehen noch zwischen ihnen und dem Spitzenreiter.

Als Tabellenzweiter mit 12:2 Zählern hervorragend gestartet sind die Bogenschützen aus Neumarkt. Die Oberpfälzer sind in dieser Saison besonders motiviert, schließlich findet die Endrunde der höchsten deutschen Wettkampfklasse in Neumarkt statt und diesmal möchte der Gastgeber natürlich auch dabei sein, wenn es um den Meisterspiegel des Deutschen Schützenbundes geht. Im Jahre 2010 waren die Neumarkter schon einmal Ausrichter des Finales, konnten sich damals aber nicht qualifizieren.

Zufrieden mit dem Abschneiden nach dem ersten Wettkampftag waren auch die SG Freiburg und der SSV Otterstadt. Beide Vereine liegen mit 8:6 Zählern und den Plätzen drei und vier auf Finalkurs. Hinter Tacherting folgt GS Boxdorf mit 5:9 Punkten auf Rang sechs und Aufsteiger SK Fellbach-Schmiden mit 4:8 Zählern auf Platz sieben.

Der absolute Neuling im Oberhaus des deutschen Bogenschießens, die Bogenschützen aus Nürtingen, war nach einer glänzenden Aufstiegssaison in der 2. Bundesliga die raue Luft in Liga eins noch nicht richtig gewöhnt und unterlag gleich sieben Mal. Mit 0:14 Punkten müssen die Nürtinger nun am nächsten Samstag schon beweisen, dass sie keine bloßen Punktelieferanten sind, sondern mit den anderen Mannschaften mithalten können.

Die kompletten Ergebnisse der Bundesliga Bogen Gruppe Süd finden Sie nach Abschluss der Wettkämpfe über diesen Link.

Quelle: Bogenschiessen Deutscher Schützenbund / Bundesliga

Ergebnisse, Tabellenstände und BB-News zur Bundesliga Bogenschießen 2010/11:
>>> 4. und letzter Wettkampftag Bundesliga Bogen Nord 2011/2012
>>> Die BL-2011/12, Tag 2, der BSC BB-Berlin auf Platz 3
>>> Die BL-2011/12 Tag-1, der BSC BB-Berlin im guten Mittelfeld
>>> Bundesliga Gr.Nord am Tag 3, erste Vorentscheidungen
>>> Bundesliga-Finale 2012 Übersichtskarte
>>> Bundesliga-Finale Bogen 2012

Meldungen vom Deutschen Schützenbund zur Bundesliga Bogenschießen 2011/12:
>>> 2011-12_SV Querum zum ersten Mal Deutscher Meister Bogenschießen
>>> 2011-12_Nur Tacherting erreicht als Südverein das Halbfinale
>>> 2011-12_Deutschlands beste Bogenteams kämpfen um den Meisterspiegel
>>> 2011-12_GS Boxdorf startet im Bundesligafinale
>>> 2011-12_Berliner „Reserve“ erzielt hervorragendes Ergebnis
>>> 2011-12_Kampf um viertes Finalticket für Neumarkt
>>> 2011-12_Letzte Entscheidungen in der Bundesliga Bogen Gruppe Nord
>>> 2011-12_Gerangel hinter Tabellenführer SV Querum
>>> 2011-12_Welzheim und Neumarkt auf Finalkurs
>>> 2011-12_SV Querum weiterhin ungefährdet
>>> 2011-12_Spitzenduo baut Vorsprung aus
>>> 2011-12_Bundesligapremiere in Siegburg
>>> 2011-12_Tacherting mit Heimvorteil in der Bundesliga Bogen Gruppe Süd
>>> 2011-12_Aufsteiger meldet einzigen Neuzugang in der Nordgruppe
>>> 2011-12_Bundesligavereine setzen auf bewährtes Personal
>>> 2011-12_Neue Gesichter in der Bundesliga Bogen
Zum Seitenanfang