image

Hauptstadt-TV Behindertensport
 AOK-Cup und LM-Para 2018  Senat Berlin Aktion-Mensch

 

[ 1.Tag ][ 2.Tag ][ 3.Tag ][ 4.Tag ][ BL-Finale ][ Ergebnisse ][ Teams ][ Karte ]

strich


DSB - Bundesliga im BogenschießenVom ersten Wettkampftag der Saison an in der Bundesliga Gruppe Nord 2011/12 im Bogenschießen gab es nur eine Konstante und die hieß SV Querum. Sie übernahmen die Führung nach dem ersten Match und gaben diese bis zum letzten nicht mehr ab. Neuaufsteiger Döbeln überraschte alle, Mühlheim der Finalteilnehmer des Vorjahres, landete am Tabellenende, und mittendrin gab es  nach jedem Match wilde Platzwechsel. So lief es am ersten Tag. Tag zwei hingen war schon etwas ruhiger und strukturierter.

Querum wie gesagt vorn, Berlin, Herne, Döbeln und Rheydt im Mittelfeld. Siegburg, Mühlheim und Dauelsen auf dem Weg ans oder vom Tabellenende. Nach dem dritten Tag ein eindeutigeres Bild, weitere Beruhigung und erste Vorentscheidungen. SV Querum durch, BSC Sherwood Herne wohl kaum noch zu gefährden. BSC BB-Berlin Dritter und Chancen für Masa Mühlheim, Rheydter TV und Döbelner SV auf Platz 4. Der SV St. Hubertus Siegburg und der SV Dauelsen schon fast aussichtslos am Tabellenende. Doch warten wir den letzten Tag ab...

Der Nachwuchs von BB-Berlin beim Bogenschießen

Laura Krautz von BB-Berlin (Archivbild Berlin-Open 2011)
Schon bevor es losging der erste Paukenschlag. Der BSC BB-Berlin tritt ohne seine vier Damen an, die genau zu dieser Zeit bei der WM und dem Weltcup in Las Vegas an den Start gingen. Doch nicht nur uns traf es. Rafael Poppenburg (Herne), Isabel Viehmeier (Siegburg) und wahrscheinlich am schmerzlichsten vermisst, Sebastian Rohrberg (Dauelsen), die alle ebenfalls in Las Vegas waren. Für Berlin ging der letzte Verbliebene aus dem Stammteam Eric Skoeries (Junioren), der seit vorigem Jahr zum Team gehört,  an den Start. Komplettiert wurde das Team von Paul Eichholz (Junioren) und Laura Krautz (Jugend), beide mit Erfahrung in der zweiten Bundesliga. Das Oberhaus ist dann aber noch mal eine andere Hausnummer. Wie werden sie sich schlagen? Und bei lediglich nur drei Teammitgliedern war auch klar, alle müssen durchschießen! Der Start in der kühlen Halle etwas gehemmt. War es die Aufregung? 221:230 gegen Rheydter TV.  Das zweite Match gegen den Döbelner BS brachte den ersten Sieg des Tages und offensichtlich die nötige Sicherheit. 227:224. Match 3 und 4 gegen Siegburg und Dauelsen wurden ebenfalls
Der Nachwuchs von BB-Berlin beim Bogenschießen
Erik Skoeries von BB-Berlin (Archivbild Berlin-Open 2011)
siegreich gestaltet. Tabellenplatz 4 und damit die Qualifikation für die Finalrunde waren zu diesem Zeitpunkt bereits gesichert.  Das verlieh die notwendige Lockerheit und die nächsten Gegner konnten kommen. Immerhin Nummer 2 und 1 der Tabelle. BB-Berlin - Sherwood Herne 227:226, BB-Berlin - SV Querum 220:219, jeweils ein Ring aber gewonnen ist gewonnen. Jetzt war klar, nicht nur das Nahziel sondern auch das Fernziel 3. Platz war jetzt erreicht. Im letzten Match des Tages gegen Masa Mühlheim fehlte dann auch etwas die letzte Konsequenz und Konzentration und vielleicht auch die Kraft, diesen Gegner zu bezwingen. Bilanz des Tages 5 Siege und 2 Niederlagen, ein absolut hervorragendes  und so nicht erwartetes Ergebnis  für unser junges 'Ersatz'Team und eine gute Ausgangsbasis für das Finale.

Über die anderen Begegnungen, Teams und deren Tabellenstand gibt es an diesem Tag nicht viel zu berichten. Die Tabellenränge aller Teams am Anfang des Tages waren auch die am Ende.

Der Nachwuchs von BB-Berlin beim Bogenschießen

Paul Eichholz von BB-Berlin (Archivbild Berlin-Open 2011)
Es gab in bzw. nach Match 5 die Möglichkeit und die Hoffnung für Döbeln noch an Masa Mühlheim auf Platz 4 vorbei- oder gleichzuziehen. Auch Rheydt hatte kurz in Match 2 und 3 die Aussicht auf Platzverbesserung im Kampf mit Döbeln und Mühlheim. Aus diesen Optionen wurde aber nichts. Wie gesagt, die Tabelle blieb unverändert, was auch zur Konsequenz hatte, dass der Aufsteiger SV St. Hubertus Siegburg das Oberhaus verlassen muss, ebenso das Team von SV Dauelsen.

Aufsteiger in Gruppe Nord werden Norderstedt, die bei Punktgleichheit 4 Ringe besser waren und die alten Bekannten aus Zierenberg sein, die sich nach nur einem Jahr Auszeit für die Bundesliga-Saison 2012/13 im Oberhaus zurückmelden.

Verlauf während der 7 Matche am 4. Wettkampftag  Bundesliga 2011/12 Gruppe Nord

4.Wettkampftag Bundeliga im Bogenschießen 2011/12 Nord


Die Paarungen der 7 Matche am 4.Wettkampftag Bundesliga 2011/12 Gruppe Nord

1.
Sherwood BSC Herne - SV Dauelsen 2
: 0
231 : 221
Döbelner BS - MASA Mülheim 2 : 0 226 : 225
SV Querum - SV. St. Hub. Siegburg 2 : 0
234 : 216
BSC BB-Berlin - Rheydter TV 0
: 2
221 : 230

2.
BSC BB-Berlin
- Döbelner BS 2
: 0 227 : 224
Rheydter TV - Sherwood BSC Herne 0 : 2 226 : 232
SV Dauelsen - SV Querum 0 : 2 228 : 235
SV. St. Hub. Siegburg - MASA Mülheim 0 : 2 223
: 231

3. SV. St. Hub. Siegburg - BSC BB-Berlin 0 : 2 212 : 231
Sherwood BSC Herne - Döbelner BS 1 : 1 223 : 223
SV Querum - Rheydter TV 0 : 2 229 : 233
MASA Mülheim - SV Dauelsen 2 : 0 227 : 220

4. Rheydter TV - MASA Mülheim 0 : 2 233 : 236
SV Dauelsen - BSC BB-Berlin 0 : 2 220 : 225
SV Querum - Döbelner BS 2 : 0
233 : 221
SV. St. Hub. Siegburg - Sherwood BSC Herne 1 : 1 224 : 224

5. MASA Mülheim - SV Querum 0
: 2 220 : 227
BSC BB-Berlin - Sherwood BSC Herne 2 : 0 227 : 226
Döbelner BS - SV. St. Hub. Siegburg 2
: 0 221 : 218
SV Dauelsen - Rheydter TV 2 : 0 230 : 228

6. MASA Mülheim - Sherwood BSC Herne 0 : 2
222 : 224
Döbelner BS - SV Dauelsen 2
: 0
229 : 222
SV Querum - BSC BB-Berlin 0
: 2
219 : 220
SV. St. Hub. Siegburg - Rheydter TV 2
: 0
221 : 232

7. MASA Mülheim - BSC BB-Berlin 2 : 0 227 : 217
Sherwood BSC Herne - SV Querum 2 : 0 234 : 231
Rheydter TV - Döbelner BS 1 : 1 227
: 227
SV Dauelsen - SV. St. Hub. Siegburg 2 : 0 226 : 222

Rangliste nach dem 4.Wettkampftag der 1.Bundesliga Gruppe-Nord

Platz Verein
Punkte Ringe
1. SV Querum 46 : 10
6421
2. Sherwood BSC Herne 40 : 16
6392
3. BSC BB-Berlin 35 : 21
6366
4. MASA Mülheim 29 : 27
6285
strich
5. Döbelner BS 26 : 30
6275
6. Rheydter TV 24 : 32
6341
7. SV Dauelsen 14 : 42
6218
8. SV. St. Hubertus Siegburg 10 : 46
6227

Bericht: Carsten Rauchhaus (c)
Fotos: Wolfgang Schwarz, Rony Krautz (c) / Grafik: Holger Hüning



Ergebnisse, Tabellenstände und BB-News zur Bundesliga Bogenschießen 2010/11:
>>> 4. und letzter Wettkampftag Bundesliga Bogen Nord 2011/2012
>>> Die BL-2011/12, Tag 2, der BSC BB-Berlin auf Platz 3
>>> Die BL-2011/12 Tag-1, der BSC BB-Berlin im guten Mittelfeld
>>> Bundesliga Gr.Nord am Tag 3, erste Vorentscheidungen
>>> Bundesliga-Finale 2012 Übersichtskarte
>>> Bundesliga-Finale Bogen 2012

Meldungen vom Deutschen Schützenbund zur Bundesliga Bogenschießen 2011/12:
>>> 2011-12_SV Querum zum ersten Mal Deutscher Meister Bogenschießen
>>> 2011-12_Nur Tacherting erreicht als Südverein das Halbfinale
>>> 2011-12_Deutschlands beste Bogenteams kämpfen um den Meisterspiegel
>>> 2011-12_Gerangel hinter Tabellenführer SV Querum
>>> 2011-12_Welzheim und Neumarkt auf Finalkurs
>>> 2011-12_SV Querum weiterhin ungefährdet
>>> 2011-12_Spitzenduo baut Vorsprung aus
>>> 2011-12_Bundesligapremiere in Siegburg
>>> 2011-12_Tacherting mit Heimvorteil in der Bundesliga Bogen Gruppe Süd
>>> 2011-12_Aufsteiger meldet einzigen Neuzugang in der Nordgruppe
>>> 2011-12_Bundesligavereine setzen auf bewährtes Personal
>>> 2011-12_Neue Gesichter in der Bundesliga Bogen
Zum Seitenanfang