image

Hauptstadt-TV Behindertensport
 AOK-Cup und LM-Para 2018  Senat Berlin Aktion-Mensch

 

Susanne Poßner von Bergmann-Borsig Berlin, DSB-Bogenschützin zur Hallen-EM in Porec (KRO)18.03.2010 – Das deutsche Damenteam in der Besetzung Susanne Poßner (Foto), Lisa Unruh und Karina Winter (alle Berlin) hat die Vorschlussrunde bei den Halleneuropameisterschaften der Bogenschützen in Porec (Kroatien) durch einen knappen 224:223-Sieg über Polen erreicht und trifft dort am Samstag auf die Ukraine. Alle anderen Mannschaften des Deutschen Schützenbundes sind dagegen ausgeschieden...

Die Herren des DSB mit Sebastian Rohrberg (Langwedel), Jürgen Seibold (Tyrolsberg) und Dirk Tuchscherer (Köln) unterlagen im Viertelfinale Bulgarien mit 228:232 und schieden ebenso aus, wie die Juniorinnen, die in der Besetzung Christine Ernst (Winsen), Antonia Knaak (Berlin) und Isabel Viehmeier (Bad Wildungen) ihr Match gegen die jungen Türkinnen mit 224:227 verloren.

Bei den Junioren gewannen Camilo Mayr (Welzheim), Eric Skoeries (Berlin) und Markus Wachsmuth (Mellenbach) zwar die Auftaktbegegnung gegen Österreich mit 227:217, doch konnte sich das Nachwuchsteam aus Russland in der zweiten Runde nach spannenden Duell knapp mit 226:225 durchsetzen und den jungen deutschen Schützen den Eintritt in das Halbfinale verwehren.

Die kompletten Ergebnisse der Halleneuropameisterschaften der Bogenschützen in Porec finden Sie nach Abschluss der Wettbewerbe über diesen Link.

Quelle: Bogenschiessen Deutscher Schützenbund / International


Alle Meldungen zur Hallen-EM 2010:
>>> Sebastian Rohrberg Halleneuropameister 2010 mit dem Recurvebogen
>>> Deutsche Recurve-Damen verpassen Bronzemedaille
>>> Sebastian Rohrberg kämpft um die EM-Medaillen
>>> DSB-Damenteam im Halbfinale der Hallen-EM Bogenschießen
>>> TV-Beitrag - TV-Berlin: Frühcafé-Sporttalk mit der Frauennationalmannschaft im Bogenschießen
>>> DSB-Aufgebot zur EM Bogen Halle komplett
>>> Quali zur Junioren-Europameisterschaft Halle-2010

Zum Seitenanfang