image

Hauptstadt-TV Behindertensport
 AOK-Cup und LM-Para 2018  Senat Berlin Aktion-Mensch

 

06.03.2009 - Karina Winter (Berlin/Foto) hat im Einzelwettbewerb der Hallenweltmeisterschaften der Bogenschützen in Rzeszow (Polen) das Finale erreicht und wird am kommenden Sonntag in der olympischen Recurvedisziplin um WM-Gold kämpfen. Susanne Poßner und Elena Richter (beide Berlin) sowie bei den Herren Rafael Poppenborg (Warendorf) und Daniel Hartmann (Röthenbach) scheiterten dagegen in der ersten Runde der Elimination.

Karina Winter war in ihrem Auftaktmatch gegen Stephanie Miller (USA) die deutlich überlegene Schützin und bestätigte mit ihrem souveränen 116:110-Erfolg ihre guten Leistungen aus der Qualifikation, die sie als Vierte abgeschlossen hatte.

Auch Begul Lukluoglu (Türkei) war beim 113:110 der Berlinerin kein Hindernis und im Viertelfinale setzte sich die Sportsoldatin dann auch gegen Mariana Avitia (Mexiko) mit 115:113 durch. In der Vorschlussrunde wartete dann die Qualifikationserste Berengere Schuh (Frankreich), die mit 592 Ringen im Vorkampf den alten Weltrekord von Lena Herasymenko (Ukraine) aus dem Jahr 1997 um einen Ring verbesserte.

In dieser spannenden Begegnung war die Französin die erwartet schwere Gegnerin, doch Karina Winter wuchs in der Partie über sich hinaus und bezwang Berengere Schuh in einem hochklassigen Match am Ende mit 118:116. Im Finale geht es nun gegen die Weltmeisterin von 2007 in Leipzig, Natalia Valeeva (Italien).

Natalia Valeeva (Italien) setzte sich im Halbfinale ebenfalls mit 118:116 gegen Nami Hayakawa (Japan) durch, die damit am Sonntag gegen Berengere Schuh um Bronze kämpft. Damit standen die vier ersten Schützinnen aus der Qualifikation auch im Semifinale.

Elena Richter scheiterte in ihrer ersten Partie an der starken Pia Carmen Lionetti (Italien) mit 112:116 und Susanne Poßner musste sich Beatriz Cabrero (Spanien) nach einem ganz engen Match mit 115:116 beugen.

Bei den Herren schlug sich Rafael Poppenborg gegen den Führenden nach der Qualifikation, Simon Terry (Großbritannien), sehr gut und unterlag denkbar knapp mit 117:118, während Daniel Hartmann zunächst gegen Jacek Proc einen 114:114-Gleichstand erkämpfte, sich dem Polen dann aber im Stechen mit 9:10 geschlagen geben musste.

Im Finale am Sonntag stehen Rafal Dobrowolski (Polen), der sein Halbfinale gegen Jean-Charles Valladont (Frankreich) mit 119:117 gewann, und Jawor Wasilew Hristow (Bulgarien), der gegen Damian Goly (Polen) mit 119:117 die Oberhand behielt.

Beim Nachwuchs kam Camilo Mayr (Welzheim) bis ins Viertelfinale, wo er dann jedoch gegen Ivan Denis (Belgien) mit 114:116 das Nachsehen hatte. Trotzdem eine gute Leistung für den jungen Baden-Württemberger, der zunächst Jan Bitters (Belgien) mit 117:110 und in der zweiten Runde Hao-Wen Kao (Taiwan) mit 117:112 bezwang. Markus Wachsmuth (Mellenbach) unterlag in seinem Auftaktmatch Ignas Norkeliunas (Lithauen) mit 114:116 und schied aus.

Für die Juniorinnen des Deutschen Schützenbundes kam das kollektive Aus bereits in Runde eins. Anne Eichhorn (Döbeln) verlor gegen Alena Dobichina (Russland) mit 103:111, Julia Rode (Morschen) unterlag Ariadni Chorti (Griechenland) mit 99:108 und für Isabel Viehmeier (Bad Wildungen) war die Hürde Helena Fernandez (Spanien) beim 109:110 etwas zu hoch.

Alle bisherigen Ergebnisse der Hallenweltmeisterschaften in Rzeszow.

Quelle: Bogenschiessen Deutscher Schützenbund /  International


Alle Meldungen zur Hallen-WM 2009:
>>> Gemein, im eigenem Heim überfallen...
>>> Hallen-WM 2009: Karina Winter ist Hallen-Weltmeisterin 2009
>>> Hallen-WM 2009: BB-Damen - Hallen-Vizeweltmeister 2009
>>> Hallen-WM 2009: BB-Damen-Team auf Erfolgskurs
>>> Hallen-WM 2009: Karina Winter schlägt sich durch...
>>> Hallen-WM 2009: Genialer Einstand der DSB-Bogenschützen
>>> Ausscheid für Hallen-WM 2009 in Kienbaum

Meldungen vom Deutschen Schützenbund:
>>> Karina Winter ist Hallenweltmeisterin – Mannschaft gewinnt Silber
>>> Karina Winter kämpft um WM-Gold
>>> Bogenteam der Damen Spitzenreiter nach der Qualifikation
>>> DSB-Team für Hallenweltmeisterschaften Bogen nominiert

Meldungen Presse / TV:
>>> Presse - Deutsche Schützenzeitung: Talente drängen nach Olympia in den Vordergrund
>>> TV-Beitrag - FITA: Hallen-Vizeweltmeister 2009 im Damenteam
>>> Presse - Der Tagessiegel: Vizeweltmeister: Pankow
>>> TV-Beitrag - TV-B: Interview mit WM-Team aus den Reihen von Bergmann-Borsig Berlin

Zum Seitenanfang