image

Ostdeutsche Meisterschaft Halle-2018  

Die Samstag-Vormittags Startgruppe der ODM Halle-2018

 

Am vergangengen Wochenende traten um die 200 Starter zu den diesjährigen Ostdeutschen Meisterschaften an. Das Turnier gilt im Nordosten der Republik als gern wahrgenommene Gelegenheit als Generalprobe für die Deutschen Hallenmeisterschaften. Für viele stellt die Veranstaltung aber auch einen schönen Abschluss der Hallensaison dar.

Neu waren übrigens die Art der Finals. Denn bei einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Startern einer Klasse kamen hier die besten 10 Schützen weiter. In diesem neuen Modus schossen als zu ersteinmall die beiden Besten ein Show-Match unter sich aus, bei dem der Sieger die Gruppe-1 oder 2 wählen konnte. Diese Gruppen 1 und 2 wiederum bildeten gleichaufgeteilt zwei Finalbäume, bei denen die Schützen der Plätze 3 bis 10 auf jeden der Beiden Äste entsprechend aufgeteilt wurden. Jede der beiden Gruppen wiederum schoss dabei beginnend mit den beiden Letztplatzierten das jeweilige Weiterkommen aus, so, dass dann im nächsten Match der nächstbeste der Vorrunde gegen den Gewinner des Matches neu in die Entscheidungen einsteigt usw... Soll heißen, je besser man in der Vorrunde platziert war, desto später steigt man in die Finals mit ein. Die beiden Erstplatzierten greifen somit erst sehr weit am Ende gegen die jeweiligen Gewinner der Gruppe 1 und 2 in die Entscheidungen ein, also hier erst im Halbfinale.

Ostdeutsche Meisterschaft Halle-2018  

Die Sonntag-Vormittags Startgruppe der ODM Halle-2018

 

Dass auch bei dieser neuen Art der Finals sich am Ende meist doch dann die in den Vorrunden Besten durchsetzten beweist der Blick in die Ergebnislisten mit den Finalbäumen. Das gesamte Turnier wurde übrigens in drei Gruppen ausgetragen: Samstag-Vormittag, Samstag-Nachmittag und Sonntag.

Die Finals dauerten erwartungsgemäß dadurch entsprechend deutlich länger. Schön aus Sicht des Veranstalters und auch der Finalisten, sowohl die Finals als auch die Siegerehrungen fanden noch immer sehr viele Zuschauer ;-)

>>> Ergebnisse ODM Halle-2018 alt


Bericht: Holger Hüning
Fotos: Holger Hüning

Zum Seitenanfang