image

[ Kurse-
Allgemeines
] [

Erwachsenen-
Kurse

] [ Jugendkurse-
Pankow
] [ Kinderkurse-
SFO
] [ Jugendkurs-
Bericht
] [ Aktuelle
Kurse
] [ Mietbögen ]

 

 
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kursus im Bogenschießen bei Bergmann-Borsig Berlin  
  Anleitung von Kinder und Jugendlichen beim BSC BB-Berlin
 

Es ist wieder soweit! Pünktlich zum Sommerausklang beginnen wir Ende September mit einem neuen Jugend-Kursus im Bogenschießen. Gerade in die Jugendarbeit stecken wir als Abteilung besonders viel Engagement. Aufwand und Nutzen treten hier am deutlichsten zutage. Denn im Jugendbereich stecken die Erfolge der Generation von morgen. Eine Arbeit die lohnt.

Für die Nachhaltigkeit einer fundierten Jugendarbeit wurde wir bereits mehrfach mit Preisen bedacht, so auch im November 2008 durch die Preisverleihung Das Grüne Band der Dresdner Bank. Dafür bildet die Grundausbildung - also der Bogenkursus - ein festes Fundament als Basis des späteren sportlichen Werdegangs. Vielleicht gerade daher auch ein gutes Zeichen, dass beinahe alle Abgänger unserer Jugendkurse das Training nach den Kursen in den einzelnen Trainingsgruppen fortsetzten, auch dort durch Trainer unserer Abteilung betreut werden. Ob sie für den unterschiedlich hohen Anspruch der jeweiligen Trainingsgruppe geeignet sind entscheidet sich meist am Ende des Kurses durch ein Sichtungsschießen, dem sich alle Teilnehmer stellen müssen. Denn die Facette unserer Sportart reicht vom Freizeitsport, über den wettkampforientierten Breitensport bis hin zum Leistungssport. Letzteres wird in unserem zweiten Bereich, dem Sportforum Berlin praktiziert. Dort haben Kinder und Jugendliche durch den Besuch der sportbetonten Werner-Seelenbinder Gesamtschule die Möglichkeit Schule und Sport als Gesamtkonzept bis hin zur Abiturstufe zu nutzen.

Kursus im Bogenschießen bei Bergmann-Borsig Berlin
 
  Jugendliche vom BSC BB-Berlin während einer Freiluft-Vereinsmeisterschaft
 

Kinder und Jugendliche erlernen während des Bogenkursus die Grundlagen des Bogenschießens. Oft werden dabei Hilfsmittel wie das Trainingsband angewandt, denn der Bogen kommt erst im späteren Verlauf des Kursus zum Einsatz. Haltung zeigen, gleichmäßige Bewegungsabläufe erlernen, Disziplin und Ruhe, Konzentration und Körperbeherrschung gilt es  trainiert zu werden. Die Grundstellung beim Bogenschießens ist bereits ein erster Trainingsschwerpunkt, es folgt der Vorauszug, dann der Vollauszug, der Endzug und das Lösen. All dieses wird selbstverständlich unter fundierter Anleitung mit den Kindern und Jugendlichen trainiert. Der eigentliche Abschuss mit dem Pfeil ist tatsächlich ein Ziel, auf dass man durch den gesamten Schussablauf hinarbeitet. Weniger ist es die oft zitierte ruhige Hand oder gar ein gutes Auge, das den Pfeil ins Zentrum der Scheibe fliegen läßt. Eher ist es ein fundiert gleichmäßiger Bewegungsablauf der den Pfeil auch tatsächlich die 10 als höchste Wertung im Scheibeninneren treffen lässt. Das Trefferbild einer Gruppe von geschossenen Pfeilen zeigt uns gnadenlos die Qualität unseres Schussablaufs. Enge Trefferbilder sind ein gutes Zeichen für den vorherigen Trainingsfleiß.

Kursus im Bogenschießen bei Bergmann-Borsig Berlin  
  Schießscheiben im Sportforum Berlin, der zweiten Trainingsstätte etwa eines Drittels unserer Mitglieder.
 

Der überaus großen Nachfrage wegen haben wir den aktuellen Jugend-Kursus neu strukturiert. Das zuvor zweimalig pro Woche durchgeführte Training haben wir nun auf einen Termin festgesetzt, dafür teilen sich den Kursus zwei unserer Trainer unter sich auf, eventuell werden es Anfangs auch drei sein. So lässt sich auch  der Altersbereich der Jugendlichen von 8 bis 16 Jahren gezielter betreuen. Der Zeitrahmen für die Gesamtdauer des Kurses ist nun ebenfals durch einen festen Endtermin auf den 1. Dezember festgelegt.

Das gesamte Bogen- und Pfeilmaterial, sowie sämtliches Zubehör wird durch uns als Verein während der Kurszeit gestellt. Es ist lediglich Sportkleidung und Turnschuhe für den Kursus erforderlich, witterungsabhängig auch eng anliegende Oberbekleidung.

Abgesehen von der Kursgebühr in Höhe von 65€ für den aktuellen Jugend-Kursus sind während des Bogenkursus an die Teilnehmer keinerlei Verbindlichkeiten geknüpft. Erst bei Interesse den Sport auch nach dem Bogenkursus weiterzubetreiben, treten die Schützen durch Mitgliedschaft dem Verein bei.

Die organisatorischen Belange des Kursus finden Sie in unserer Rubrik Anfängerkurse. Wir wünschen allen unseren jungen Teilnehmern gutes Gelingen und viel Freude bei dieser herrlichen Art Sport zu treiben...


...dem Bogenschießen ;-)

 

Bericht: Holger Hüning

Zum Seitenanfang