image

[ 1.Tag ] [ 2.Tag ] [ 3.Tag ] [ 4.Tag ] [ BL-Finale ] [ Ergebnisse ] [ Teams ][ Karte ]

strich

Bogenschiessen beim Bogensportclub BB-Berlin
 
Archivbild: Das Team der 1.BL vom Bogensportclub 
BB-Berlin, seit dieser Saison ohne Susanne Poßner
 

Wir sind beim 2. Tag der 1. Bundesliga im Bogenschießen. Die Berliner können dabei sehr entspannt in ihre Matche gehen, konnten sie doch sämtliche Begegnungen am ersten Wettkampftag für sich entscheiden, liegen bis dato auf Rang eins. Dicht im Schlepptau folgen bereits die hoch favorisierten Braunschweiger, der SV Querum, die in den letzten Jahren oft genug die Bundesliga der Gruppe Nord dominierten. Glanzlicht ihrer BL-Laufbahn war der Sieg 2011/12 des Bundesliga-Finales, und deren erfolgreiche Verteidigung im Folgejahr. Beide Teams werden sich diese Saison offenbar aneinander die Zähne ausbeißen, treffen am Wettkampftag auch jeweils erst am Ende aufeinander.

Los gehts, erstes Match. Während Berlin und Querum ordentlich ihre Stäbchen in's Scheibenzentrum bringen, bedeutet dieses für den Braunschweiger Gegner Laufdorf Pech gehabt. Mit durchaus guter Leistung unterliegen sie. Auch Blankenfelde und Zierenberg zeigen Klasse Leistungen und sichern sich wertvolle Punkte. Die Rangliste nach Match 1 bleibt daher erst einmal unverändert.

Was noch im ersten Match gut ging, gelingt den Braunschweigern in der nachfolgenden Begegnung gegen die Rheydter Gegner eher nicht. Ansonsten alles wie gehabt, Berlin, Sherwood und Blankenfelde zeigen gewohnt gute Leistungen. Laufdorf hat zum zweiten Mal in Folge Pech, denn deren 227er wären eigentlich gut gewesen.
Wir bleiben beim Pech, dass offenbar auch weiterhin an den Laufdorfern klebt. Zwar legen die gut zu, doch genau diese-ihre-jene-welche 230er Wertung hat in der dritten Begegnung auch deren Gegner Sherwood. Das bringt Laufdorf bis dahin gerade mal den ersten Tagespunkt. Ansonsten wie schon erwähnt, der Rest schießt stabil wie gehabt.

Da endlich, vierte Serie. Die Zuschauer sind bei Glühwein schon beinahe eingeschlafen, können die Laufdorfer endlich über ihren ersten richtigen Tageserfolg lautstark jubeln! Ein Sieg gegen die in der aktuellen Saison sehr starken Blankenfelder Bogenschützen. Querum hingegen schwächelt einmal mehr, lebt hier aber noch immer vom Glück des Besseren gegen Döbeln. Und noch ein Team jubelt, Zierenberg hat den Berlinern zwei Punkte abgenommen, Respekt!

Das wiederum scheint Zierenberg ordentlich Kraft gekostet zu haben, im fünften Match jedenfalls können sie nicht mal ansatzweise an ihre vorherigen Leistungen anschließen, was aber noch immer gegen Döbeln zum Sieg reicht. Dafür schießen Blankenfelde und Berlin gewohnt stark, lassen Sherwood und Querum alt aussehen. Laufdorf läuft nun endlich zu Höchstform auf, und schlägt Rheydter deutlich.

Wir sind mittlerweile im vorletzten Tagesmatch. Und wiederum ist es Laufdorf, die sowohl Zuschauer als auch ihren Gegner Zierenberg mit einem deutlichen Sieg zu beeindrucken wissen. Auch Berlin und Querum siegen über ihre Blankenfelder und Sherwooder Gegner deutlich. Die in der aktuellen Bundesliga-Saison noch immer nicht mit höchsten Ringzahlen mithaltenden Döbelner werden regelrecht durchgereicht, die nun gerade Rheydter TV ihre Punkte schenken.

So, nun aber das alles entscheidende letzte Tagesmatch. Blankenfelde überzeugt ein weiteres Mal in Höchstform, ganz im Gegenteil dazu ihre Gegner Sherwood. Bei Laufdorf ist offenbar die Puste raus, doch deren Matchpartner Döbeln hat noch weniger vorzuweisen. Rheydte TV hingegen im Wechselbad zwischen Bestleistungen und eher mäßigen Ergebnissen, hier in der Letzten Serie passt es grad, Gegner Zierenberg hat das Nachsehhen. Kampf der Giganten hingegen zwischen den Braunschweigern, dem SV Querum, und den Berlinern. Querum schießt richtig richtig gut, Respekt, 230! Doch Berlin schießt besser, 235, Ätsch ;-D

Beim Blick auf unsere farbige Tabelle mit den Matchverläufen wollen wir dieses mal eindeutlig die Laufdorfer zum Tagessieger küren. Noch zu Tagesbeginn lagen diese an vorletzter Stelle, wären somit abstiegsgefährdet. Jetzt während nach dem 2. Wettkampftag hingegen konnten sich die Laufdorfer von Match zu Match kontinuierlich steigern, liegen am Tagesende nun sogar im Bereich der begehrten Final-Tickets.

Den Wettkampfverlauf mit den Ranglisten nach jedem Match sehen Sie in folgender Tabelle:

2. Wettkampftag  Bundesliga 2013/14 Gruppe Nord - Verlauf während der 7 Matche

2.Wettkampftag Bundeliga im Bogenschießen 2013/14 Nord



  Platz Verein Ringe Punkte  
  1. BSC BB-Berlin 3239 26 : 02  
  2. SV Querum 3192 20 : 08  
  3. Blankenfelder BS 08 3149 18 : 10  
  4. BSC Laufdorf 3174 13 : 15  
  5. Sherwood BSC Herne 3126 13 : 15  
  6. Rheydter TV 3101 12 : 16  
  7. SV Zierenberg 3126 10 : 18  
  8. Döbelner BS 3018 00 : 28  



Die Paarungen der 7 Matche am 2. Wettkampftag Bundesliga 2013/14 Gruppe Nord

Blankenfelder BS 08 - Rheydter TV   227 : 217   2 : 0
SV Zierenberg - Sherwood BSC Hernne   224 : 226   0 : 2
BSC BB-Berlin - Döbelner BS   230 : 214   2 : 0
SV Querum - BSC Laufdorf   233 : 227   2 : 0
 
Döbelner BS - Sherwood BSC Hernne   221 : 231   0 : 2
BSC Laufdorf - BSC BB-Berlin   227 : 229   0 : 2
Rheydter TV - SV Querum   226 : 224   2 : 0
Blankenfelder BS 08 - SV Zierenberg   226 : 220   2 : 0
 
Sherwood BSC Hernne - BSC Laufdorf   230 : 230   1 : 1
Döbelner BS - Blankenfelder BS 08   222 : 223   0 : 2
SV Querum - SV Zierenberg   231 : 228   2 : 0
BSC BB-Berlin - Rheydter TV   230 : 226   2 : 0
 
Döbelner BS - SV Querum   213 : 223   0 : 2
BSC Laufdorf - Blankenfelder BS 08   226 : 225   2 : 0
Rheydter TV - Sherwood BSC Hernne   220 : 226   0 : 2
BSC BB-Berlin - SV Zierenberg   227 : 228   0 : 2
 
SV Zierenberg - Döbelner BS   221 : 219   2 : 0
Blankenfelder BS 08 - SV Querum   228 : 226   2 : 0
Sherwood BSC Hernne - BSC BB-Berlin   220 : 232   0 : 2
BSC Laufdorf - Rheydter TV   230 : 224   2 : 0
 
SV Zierenberg - BSC Laufdorf   225 : 229   0 : 2
Döbelner BS - Rheydter TV   209 : 222   0 : 2
BSC BB-Berlin - Blankenfelder BS 08   231 : 224   2 : 0
Sherwood BSC Hernne - SV Querum   213 : 229   0 : 2
 
Sherwood BSC Hernne - Blankenfelder BS 08   222 : 230   0 : 2
BSC Laufdorf - Döbelner BS   223 : 222   2 : 0
Rheydter TV - SV Zierenberg   229 : 226   2 : 0
SV Querum - BSC BB-Berlin   230 : 235   0 : 2


Quelle Tabelle-Bundesliga: DSB


Bericht: Holger Hüning (c) / Grafik: Holger Hüning (c)
Foto oben: H. Obst (c) / Foto unten: Carsten Rauchhaus (c)



Ergebnisse, Tabellenstände und BB-News zur Bundesliga Bogenschießen 2013/14:
>>> Ergebnisse Bundesliga-Finale Bogen 2014
>>> Bilder-Galerie zum 4. Wettkampftag der 1.BL Gruppe-Nord von Martin Grünfeld
>>> Abschluss der 1.BL 2013/14 Gruppe-Nord
>>> Vorletzter Wettkampftag der Bundesliga Bogen Nord
>>> Grandioser BL-Auftakt für den BSC BB-Berlin
>>> Tag-2 der Bundesliga, die Vorentscheidung?

Zum Seitenanfang