image

Silbermedaille zur Europameisterschaft Freiluft 2008: Damentem, von links nach rechts: Krina Winter, LIsa Unruh und ANja Hitzler, Foto Holger Hüning (c)Vittel (dpa) - Die deutschen Bogenschützinnen haben in den Mannschafts-Wettbewerben bei den Europameisterschaften im französischen Vittel Silber und Bronze gewonnen.

Die in den Einzel-Konkurrenzen angepeilten olympischen Quotenplätze wurden jedoch knapp verpasst. Mit dem olympischen Recurvebogen unterlagen die drei Berlinerinnen Anja Hitzler, Lisa Unruh und Karina Winter im Finale gegen Polen mit 199:218 Ringen und belegten den zweiten Platz.

Im Wettkampf mit dem nichtolympischen Compoundbogen siegten Sabrina Jagemann (Duderstadt), Melanie Mikala (Karlsbad) und Andrea Weihe (Saalfeld) im Duell um den dritten Platz gegen Italien mit 223:221 Treffern. Die deutschen Männer-Mannschaften waren schon vor den Finalrunden gescheitert.

 

 

Quelle: Yahoo-Online, im Online-Archive vom 17. Mai 2008

 

Alle Meldungen zur Europameisterschaft FITA Freiluft 2009 in Vittel (Frankreich):
>>> Presse Online - Yahoo Sport: Zwei EM-Medaillen für deutsche Bogenschützen
>>> Europameisterschaft: Silber für unser Damenteam!

Zum Seitenanfang