image

Elena Richter, beim Training im Bundesstützpunkt Bogenschiessen in BerlinWir berichteten über eines der weltweit größten Hallenturniere, Nimes 2009, dass von 23. bis zum 25.Januar 2009 stattfand, bei dem in der Damenklasse unsere Elena Richter sich gegen über 150 Starterinnen durchsetzen konnte und gewonnen hatte. Die FITA als internationaler Weltverband hat nun auch das Finalmatch auf der Video-Plattform Youtube im eigenen Bereich Archery-TV in seiner vollen Matchlänge veröffentlicht, dass wir hier natürlich gerne zeigen möchten. Die Gegnerin des Final-Matches hieß Pia Carmen Lionetti (ITA), Bronzemedaillen-Gewinnerin 2008 in Vittel (FRA) und 2006 Athen (GRE).

 

Bei diesem absolut hochkarätigen internationalem Turnier wurden auch weitere deutsche Nationalkader eingesetzt, größtenteils zur Vorbereitung der Hallen-Weltmeisterschaften 2009, die für den 2. bis 8. März 2009 in Rzeszow (Polen) angesetzt waren. Ein Kräftemessen also mit der internationalen Konkurrenz. Als weitere Bundeskader-Schützen waren unter anderem auch Karina Winter und Susanne Poßner (beide Bergmann-Borsig Berlin) zum Turnier gereist. Wir sind natürlich froh, solch einen hochkarätigen Wettkampf auch in unserem Presse-Bereich als Live-Mitschnitt anbieten zu können. Ermöglicht hat dies der Weltdachverband FITA, Mitglied im IOC.


>>> Das Video direkt im Original können Sie bei YouTube auf Archery-TV bzw. Archery Weltcup ansehen Filmbeitrag

Finale: Elena Richter (DSB, Bergmann-Borsig Berlin) gegen Celine Bazault (FRA)


Zusammenfassung des Berichtes durch: Holger Hüning (c)


Quelle: Die FITA auf der Video-Internetplattform YouTube, online gestellt am 16.Februar2009

Zum Seitenanfang