image

Berlin-Open

[ Programm
] [

Starter

] [ Preise
] [ News
] [ Ergebnisse
] [ Fotos 1, 2, 3, 4
] [ Videos-1, 2
] [ Anmeldung ]

Berlin-Open 2010

Zum ersten Mal richtet die SG Bergmann Borsig Berlin e.V. in diesem Jahr (17.-19. Dezember) die "Berlin OPEN" aus. Es handelt sich hierbei um ein internationales Preisgeldturnier, bei dem über 20.000 Euro, sowie weitere Sachpreise, ausgeschüttet werden. Möglich wird dieses durch die gewonnene Partnerschaft mit dem Hauptsponsor WIN & WIN, einem Bogenhersteller aus Korea.

Ausgetragen wird die Berlin OPEN in der Großen Sporthalle des Sportforums Hohenschönhausen. Sie steht unter der Schirmherrschaft des Berliner Staatssekretärs für Sport Thomas Härtel und findet durch den ansässigen Olympiastützpunkt Berlin und den Schützenverband Berlin Brandenburg weitere Unterstützer.

Derzeit haben sich 280 Schützen aus 21 Nationen (Asien, Afrika und Europa) für diesen Wettkampf angemeldet (Stand 08.12.2010). Anhand der eingegangenen Anmeldungen zeigt sich, dass der Grundgedanke (Breitensport trifft auf Spitzensport), welcher hinter diesem Wettkampf steckt, aufgeht. Breiten- und Nachwuchsschützen treten gemeinsam mit nationalen und internationalen Spitzenschützen an die Startlinie und kämpfen um die Preise.

Hochkarätige Namen stehen bereits auf der Startliste der "Berlin OPEN". Neben den deutschen Spitzenschützen Sebastian ROHRBERG (Weltmeister und amtierender Europameister), Florian FLOTO (Europameister Team 2010), Elena RICHTER (Vize Europameisterin), Karina WINTER (Weltmeisterin Halle 2009), Christoph MEINELT (Deutscher Meister 2010 FITA) und Rafael POPPENBORG (Europameister Team 2010) kündigen sich weitere internationale Topschützen an. Besonders hochkarätig ist das Starterfeld bei den Compoundschützen. Peter ELZINGA (NED/Weltrekord Compound), Martin DAMSBO (DEN), Sergio PAGNI (ITA/ Weltcupsieger 2010), Dejan SITAR (SLO), Morgan LUNDIN (SWE) und Patrizio HOFER (SUI) und Ivana BUDEN (CRO) werden hier unter anderem an den Start gehen. Im olympischen Bereich der Recurvebogenschützen haben sich Magnus PETERSON (SWE/ Silbermedaille Olympische Spiele 1996), Justyna MOSPINEK (POL/ Weltcupsiegerin), Tatjana SEGINA (RUS/ Junioren Weltmeisterin und 3. der 1.Youth Olympic Games 2010) und Christina CHRISTIANSEN (DEN) angemeldet.

Die Schützen treten in einer der vier Wettkampfklassen (Recurve Damen / Herren, Compound Damen / Herren) gegeneinander an. Sie bestreiten am 18.12. ihren Qualifikationswettkampf, welcher aus 2 x 30 Pfeilen auf 18 Meter besteht. Die besten 32 Schützen einer jeden Klasse qualifizieren sich für das Finale, in welchem um die Geldpreise geschossen wird. Alle restlichen Schützen schießen in dem 2. Finale "Die zweite Chance" um die Sachpreise, welche von den Firmen WIN & WIN, ARC TEC, DIXIES, TS- ARCHERY, GIGA BOW, MEYER BOGENSPORT TECHNIK, GABRIEL BOGENSPORT und der Hotelkette "HOLLIDAY INN" gesponsert werden.

Als weiterer Partner wurde die dänische Firma DANAGE für das Bogensportevent gewonnen. Der Wettkampf wird auf ihre DANAGE DOMINO Scheiben geschossen und die elektronische Auswertung zur Verfügung gestellt, wodurch er zusätzlich an Qualität gewinnt.

Weitere Informationen zu dem Wettkampf finden Sie auf der Berlin OPEN Homepage www.berlin-archery.de sowie unter http://www.bb-bogenschiessen.de

Kontaktieren sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

>>> Zeitplan der Berlin-Open 2010 im Bogenschießen alt

Organisationsteam der Berlin Open 2010 im Bogenschießen
SG Bergmann-Borsig Berlin, Abteilung Bogenschießen Recurve und Comound



Pressemitteilungen zu den Berlin-Open 2010:
>>> TV-Beitrag - Gold-Finale Rec.-Herren bei den Berlin-Open 2010
>>> TV-Beitrag - Gold-Finale Rec.-Damen bei den Berlin-Open 2010
>>> Presse - Tagesspiegel: Über die Berlin-Open 2010 im Bogenschießen
>>> Presse - Berliner Morgenpost: Diese Frau hat den Bogen raus
>>> Presse - Berliner Morgenpost: Weltklasse der Bogenschützen startet bei den Berlin Open
>>> Pressemitteilung - Berlin-Open 2010 im Bogenschießen

Alle Meldungen zu den Berlin-Open 2010:
>>> Berlin-Open - Überraschungen in den Vorkämpfen...
>>> Second-Chance, der Modus...
>>> Black Flash unterstützt die Berlin-Open
>>> Bergmann-Borsig auch mit Jugend am Start
>>> Gabriel, ein Begriff spricht für sich
>>> TS-Archery sorgt für freie Sicht
>>> Die Pressemitteilung zur Berlin-Open 2010 geht raus...
>>> THREE AT ONCE auf Tour zur Berlin-Open
>>> Schirmherrschaft der Berlin-Open übernimmt Thomas Härtel
>>> Auch GIGABOW ist mit Sachpreisen dabei
>>> Berlin-Open, Infos sei Dank
>>> Berlin-Open - die Crews davor und dahinter
>>> Marstall-Bogensport mit Händlerstand vor Ort
>>> Das Team ArcTec auf der Berlin-Open
>>> Unterkünfte zu Sonderkonditionen im Holiday Inn
>>> Face2Face Compound-Siegerin auch bei den Berlin-Open
>>> Berlin-Open 2010

Meldungen des Schützenverbandes Berlin-Brandenburg zu den Berlin-Open 2010:
>>> Lisa Unruh siegt mit dem Recurve-Bogen
>>> Vorbereitungen zu Berlin-Open 2010 der Bogensportler laufen auf vollen Touren
>>> Berlin-Open der Bogensportler
Zum Seitenanfang