image

Delegiertenversammlung beim SV-BB 2014  
Peter Ringer  

Am vergangenen Wochenende war erneut die Villa Schützenhof Treffpunk der Vereine, Clubs und Gilden zur diesjährigen Delegiertenversammlung des SV BB. Auch in diesem Jahr waren zahlreiche Ehrengäste erschienen und ergriffen das Wort. Alles beherrschendes Thema war der Verlust der finanziellen Förderung des LLZ Kugel in Spandau seitens des Senats. Besondere Erwähnung fand die als durchweg positiv gesehene Entwicklung des Bogensports innerhalb des SV-BB und die weitere Unterstützung, die noch ausgebaut werden soll, bei der Entwicklung von Kadern am BSP, Olympiastützpunkt und LLZ im SFO.

Der neue Präsident des SV-BB Christian Strauß  
Der neue Präsident des SV-BB
Christian Strauß
 

Nach den Auszeichnungen des SV-BB und des DSB an die Mitglieder(die Ausgezeichneten des BSC BB-Berlin waren Gegenstand meines Berichtes zur LM, erschienen auf der Seite des SV-BB) gab es eine kurze Pause.

Peter Ringer, seit 2008 Präsident des Verbandes trat wie angekündigt aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zur Wahl an. Sein Wirken für die Interessen des Verbandes und seine Verdienste um das deutsche Schützenwesen wurde von den Ehrengästen und dem Präsidium in ihren Ansprachen gewürdigt.

Der neue 1. Vizepräsident des SV-BB Herr Hans Dieckmann  
Der neue 1. Vizepräsident des SV-BB
Hans Dieckmann
 

Herr Staatssekretär Andreas Statzkowsky kündigte an, dass Herr Peter Ringer mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt wird. In den sich nach der Pause anschließenden Wahlgängen wurde Christian Strauß, Mitglied des BSC BB Berlin, zum Präsidenten des SV BB gewählt. 1. Vizepräsident wurde Hans Dieckmann (Rosenthaler Schützenverein). Gerhard Streich bleibt 2. Vizepräsident, genau wie Arno Behm Landesschatzmeister.

Nach Berichten, Entlastung des Vorstandes und Abstimmung zu verschiedenen Vorlagen, blieb genügend Raum für Diskussionsbeiträge. Auch hier das beherrschende Thema die weitere Nutzung und Finanzierung des ehemaligen LLZ für Training und Wettkampf. Hier wurde eine Entscheidung auf die Delegiertenversammlung im Herbst vertagt. Thema wird dann auch die neue Satzung des SV BB sein.

Den kompletten Bericht zur SV-BB Delegiertenversammlung lesen Sie auf der Seite des Schützenverbandes Berlin Berlin-Brandenburg.

Wir wünschen dem neuen Präsidium gutes Gelingen, und freuen uns aus Sicht des Bogensports weiterhin auf eine sehr gute Zusammenarbeit.

Bericht und Fotos: Carsten Rauchhaus (c)

Zum Seitenanfang