image

Kreismeisterschaft WA-2014  
Freiluft-Kreismeisterschaft beim SV Bauunion-Berlin  

Bevor am kommenden Wochenende die Landesmeisterschaften beginnen, vielleicht noch Zeit für einen kleinen Rückblick auf die Kreismeisterschaften Mitte Juni.

Der Ausrichter, in dem Fall gleich für Jugend- und Erwachsenenbereich, der Bauunion Berlin, hatte wieder alles getan um an den zwei Tagen ein perfekter Gastgeber zu sein. Nur auf das Wetter Einfluss zu nehmen hatte er wohl vergessen. Besonders am Samstag, dem Tag der Nachwuchsklassen, war der Einfluss besonders markant.

Kreismeisterschaft WA-2014  
Jugend u. Junioren, KM WA-2014 beim SV Bauunion-Berlin  

Pünktlich zum Einschießen begann der Regen, der unterbrochen von heiteren Abschnitten, ein treuer Begleiter durch den Tag werden sollte. Dem Rechnung tragend wurden die für das Rahmenprogramm geplanten Finals bereits frühzeitig abgesagt. Doch damit nicht genug. Kurz nach Abschluss der Durchgänge zog ein Unwetter mit Blitz und Donner auf, das die Durchführung einer Siegerehrung schon aus Sicherheitsgründen unmöglich machte. Zum Wettkampf selbst bleibt zu berichten, dass es was die Platzierungen angeht keine Überraschungen gab. Die, die man auf den vorderen Plätzen erwarten durfte, fanden sich dort auch ein. Allerdings erreichten nur wenige ihr Niveau und konnten das vorhandene Potential abrufen, sodass die Ergebnisse teilweise nicht repräsentativ ausfielen. Zum Glück waren es erst die Kreismeisterschaft und nicht die für die Qualifikation zur DM so entscheidenden Landesmeisterschaften, obwohl für das Wochenenden der LM bereits auch schon wieder wechselhaftes Wetter angekündigt wird. Lassen wir uns überraschen.

Kreismeisterschaft WA-2014  
Jugend und Junioren, KM WA-2014
beim SV Bauunion-Berlin
 

Am Sonntag waren dann die Bedingungen ungleich besser. Hier allerdings eher mit knalligster Sonne. Unsere Damen waren in Antalya beim Weltcup am Start, sodass Mathilde Kiep sich nach dem LM Titel in der Halle auch die KM im Freien sichern konnte. Eric Skoeries gewann die Herrenkonkurrenz. Doch auch einige neue Gesichter unseres Clubs waren am Start. So zum Beispiel Daniel Domazer, der mit grad mal einem Jahr Bogenpraxis seine erste Meisterschafts-Saison bestreitet, und sich bereits weit vorn in die Herrenkon-Kurrenz hineingeschossen hatte.

Kreismeisterschaft WA-2014  
Jugend u. Junioren, KM WA-2014 beim SV Bauunion-Berlin  

Ebenso erwähnenswert, dass der BSC nun gleich mit drei Herren-Mannschaften am Start ist, eine davon durchaus mit Startambitionen zu den Deutschen Meisterschaften. Im zweiten und dritten BB-Team finden sich aber ebenso noch Schützen, welche die endgültige BB-Mannschaftsaufstellung vor allem von Team-1 zu den Landesmeisterschaften noch wackeln lässt. Ähnlich ist es übrigens in den meisten Klassen beim BSC BB-Berlin. Genau aus diesem Grund bestimmen in beiden Vorbereitungswochen bis zu den Landesmeisterschaften zahlreiche Leistungskontrollen in sämtlichen Trainingsgruppen das Tagesgeschehen. Erst kurz vor dem LM-Wochenende stehen dann die endgültigen Team-Aufstellungen fest.

Kreismeisterschaft WA-2014  

Speziell bei den Damen gibt es im Club nun endlich auch die zweite Mannschaft, an deren Aufbau langfristig gearbeitet wurde. Auch im Compoundbereich hat sich einiges getan. Zehn Jahre sind in's Land gegangen, damals noch bei den Compies mit zwei BB-Teams besetzt waren in den Folgejahren meist nur Einzelstarter vertreten. In dieser Saison ist der BB-Berlin aber auch hier mit einem Compound-Team im Landesverband vertreten.

Knapp 80 Schützen des Bogensportclub BB-Berlin e.V. sind es übrigens, die direkt zu den Kreismeisterschaften angetreten sind. Beim aktuellen Mitgliederbestand von ca. 240 Mitgliedern eine wahrhaft beachtliche Anzahl aktiver Wettkampfteilnehmer. Das dürfte im Landesverband nun auch Rekord bedeuten. Die drei Damen aus dem Bundeskader kämen dann zu den Landesmeisterschaften sogar noch dazu. Insgesamt 18 Mannschaften schickt der Bogensportclub aktuell in's Rennen, diese aufgeteilt auf 7 Wettkampfklassen. Auch hier konnte im Vergleich zu den Vorjahren erheblich aufgestockt werden, denkt man mal an die nach und nach hochwachsenden Lücken im Schüler-, später dann Jugend- bis hin zum Juniorenbereich zurück, ein Loch, das nun endlich rausgewachsen scheint, und vor allem von unten durch gezielte Nachwuchsarbeit fundiert gestopft werden konnte ;-D

Ergebnisse einschließlich Mannschaften findet ihr hier:
>>> Ergebnisse KM WA-2014 Freiluft SV-BB Einzel
>>> Ergebnisse KM WA-2014 Freiluft SV-BB Mannschaften

Bericht: Carsten Rauchhaus / Holger Hüning
Foto: Carsten Rauchhaus (c)

Zum Seitenanfang