image

Hauptstadt-TV Behindertensport
 Ziel im Visier  Senat Berlin Aktion-Mensch

 

Das neue Release Setup-Tool PBS 3000, speziell für Bogenschiessen entwickelt  
  Das neue Release Setup-Tool PBS 3000, speziell für Bogenschiessen entwickelt, hier beim Einsatz eines Athleten während des Endzugs
 

Heute, exklusive für euch, können wir endlich die Weltneuheit 2010 vorstellen, das neue Release Setup-Tool PBS 3000.

Endlich mal wieder ein innovatives Produkt deutscher Denkarbeit, gerade jetzt zur Zeit noch immer anhaltender Wirtschaftsflaute. Doch könnte genau dieses Tool den Zubehör-Handel im Bogensport revolutionieren, ebenso für bisherige Trainings-Methodiken neue Anreize schaffen. Immerhin steckt viel, sogar sehr viel Know-How in diesem kleinen Wunderwerk der Technik. Einige der Top-Schützen aus den Pankower Reihen konnten sich bereits an der bestechenden Wirkungsweise eines ersten Prototypen überzeugen, waren begeistert über die Leistungssteigerungen der Sportkollegen, vor allem die, die es nebenstehend im Einsatz begutachten konnten. Kommentare wie: "Ja, die Wirkungsweise ist wirklich bestechend." oder "Erstaunlich, dass man da nicht schon vorher drauf gekommen ist.", oder "...dass man den Prototypen sich gern mal für seine Sparringpartner und Matchgegner ausleihen möchte..." sind

Das neue Release Setup-Tool Piek PBS-3000, speziell für   Bogenschiessen entwickelt  
  Das neue Release Setup-Tool Piek PBS-3000, speziell für Bogenschiessen entwickelt, hier Einstellarbeiten des Trainers am Athleten
 

nur einige Aussagen unserer Athleten. Auch wenn unser Testschütze an dem Tag nicht direkt auf Auflage geschossen hatte, so war er sich doch sicher, dass er mit dem neuen PBS 3000 gefühlte 10 Ringe mehr geschossen hatte.Ein herausragendes Ergebnis wie wir finden und in jeder Hinsicht beeindruckend.

Die Bezeichnung der neuen Produktinnovation ist bereits für sich genommen markant:

  • PBS 3000, also Piek Backtension Screw 3000

oder anders ausgedrückt, ein Einstellungstool für den Rückenzug. Der eher deutsche Namenszusatz Piek gibt Aufschluss über die Wirkungsweise.

Bisher war oft das Problem, dass Sportler den Rückenzug zwar umzusetzen versuchten, jedoch nicht immer den tatsächlich relevanten Rückenbereich anzusteuern vermochten, es eher im oberen Schulterbereich zu einer nicht gewünschten Muskelkontraktion kam. Speziell beim Bogenschießen mit der hohen Zugbelastung durch den Sportbogen besteht im Allgemeinen für den Sportler die Gefahr, dass sich unerwünschte Anspannungen auch auf den Zugoberarm, somit auch auf die Zughand und das Lösen übertragen können, nicht reproduzierbare Pfeile-Streuung auf der Scheibe wäre die Folge. Übliche Methoden waren bisher, dass der Trainer auf den Zug-Schulterbereich des betreffenden Schützen tippte, der Sportler durch diesen markanten Piek den Rückenbereich punktuell besser ansteuern konnte.

Das neue Release Setup-Tool Piek Backtension Screw 3000, speziell für Bogenschiessen  entwickelt  
  Das neue Release Setup-Tool Piek Backtension Screw 3000, nur hochwertigste Materialien wurden verbaut
 

Und genau hier setzt das neue Piek Backtension Screw 3000 an. Im für den Rückenzug relevanten Schulterbereich des Sportlers angebracht kann der Trainer dem Schützen nun die gewünschte Rückenvorspannung direkt einstellen. Dafür ist eine mittig angebrachte Einstellschraube mit Unterlegscheibe vorgesehen. Auf der Innenseite der großflächig selbstklebenden Platte ist die Einstellschraube zur Spitze ausgeformt, wodurch der  Trainer je nach gewünschter Rückenvorspannung einen kleinen, dafür aber um so markanteren Piek auf den Schützen übertragen kann. Diese pieksende Funktionsweise wird erst in der nur wenige Millimeter andauernden Zugphase höchster Konzentration eingeleitet, also dann, wenn es um alles, um die Wurst, besser gesagt, um den Endzug geht. Da sich erst in dieser Phase des Schussablaufs  das Gewebe eines handelsüblichen Sport-Trikots strafft, kann der Piek vom Schützen zeitgenau spürbar wahrgenommen wird. Ein Zugewinn für unseren Sport, vor allem aber für den Trainer, der sich dann wieder wirklich wichtigeren Dingen, in dem Fall erstgenannter Angeleigenheit ausgiebigst widmen kann ;-D

Die Idee zu dieser Innovation reifte etwa ein Jahr zuvor während der intensiven sportlichen Vorbereitungen im Trainingslager in Kienbaum, vielleicht vielen auch bekannt als Bundesleistungszentrum, unter anderem auch für das Bogenschießen. Seitdem wurde diese innovative Produktidee kontinuierlich verbessert und weiterentwickelt, kann speziell am heutigen Tage endlich der breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Die Wirkungsweise ist so überzeugend, zu erwartende deutliche Leistungssteigerungen und dadurch neue Bestmarken so erfolgversprechend, dass mit Sicherheit auch Brangengrößen aus dem Bekleidungs- und Sportartikelbereich anfragen werden, um das neue Piek Backtension Screw 3000 in ihre bogenspezifische Sportbekleidung mit einarbeiten zu dürfen. Endlich wäre nun die Gelegenheit, mittels des neuen PBS 3000 besser denn je vorbereitet, den Koreanern nun endlich auch Paroli bieten zu können. Eine ausgereifte Technik, einprägsames Design, die vor allem durch ihre schlichte Funktionsweise zu bestechen weiß.

Das neue Release Setup-Tool Piek Backtension Screw 3000, speziell  für Bogenschiessen  entwickelt  
  Das neue Release Setup-Tool Piek Backtension Screw 3000, mittels Einstellschraube kann das Piek seine Wirkungsweise bestens auf den Schützen übertragen
 

Wann das neue Produkt in den Handel kommen wird konnte uns der Hersteller noch nicht mitteilen. Allerdings gibt es bereits vage Vorstellungen zum Preis. Für den europäischen Raum, speziell die deutsche zahlungskräftige Zielgruppe der Bogenschützen soll ein Einführungspreis von 295,- EUR angestrebt werden. Der Hersteller begründet dieses mit der langen Entwicklungszeit, einer aufwendigen manuellen Handarbeit mit viel Liebe zum Detail, sowie umfangreicher manuellen Montage  und überzeugender einprägsamer Funktion. Natürlich sollen nur hochwertigste Materialien verwendet worden sein, so der Hersteller. Für den asiatischen Marktbereich denkt man ebenfalls über einen Verkaufsstart nach. Um speziell dort eine schnellere Marktakzeptanz zu erreichen, würde der Hersteller jedoch bei der Asien-Kollektion den Piek deutlich markanter ausführen, dafür den Preis auf 2,95 senken wollen...

...sofern das Produkt mit noch ausgefeilterer Spitzentechnologie auch auf koreanischen Rücken bestechenden Erfolg feiern sollte, dort durch eine breite GERMAN-Werbekampagne und unserer Überzeugungsarbeit auch von den diszipliniertesten Koreanischen Spitzensportlern kontinuierlich eingesetzt wird, hätten endlich auch wieder unsere deutschen Athleten für ganz vordere Platzierungen den Rücken frei, Spitzenergebnisse für unsere Leistungsspitze, dem Piek sei Dank!

Piek, ähm..., meinte Sport frei ;-D

Das neue Release Setup-Tool Piek Backtension Screw 3000, speziell  für Bogenschiessen  entwickelt  
  Sorgfältig und umsichtig ausgewählte Verpackungs-Materialien gewährleisten einen sicheren Versand
 

News-Update Mittlerweile kann der Hersteller durch umsichtig ausgesuchtes und großzügig ausgelegtes Verpackungsmaterial auch den sicheren Versand garantieren.

Auch bei den Produktausführungen hat sich einiges getan. Die Marketingabteilung des Herstellers hat das Produkt einer umfassenden Marktanalyse unterworfen. Das Konzept bleibt weiterhin bestehen. Durch spezielle Ausführungsformen R, T und C für Recurve, Traditionell und Compound möchte man das Produkt noch besser den Marktgegebenheiten anpassen. Die Recurve-Variante bleibt wie auf den oberen Abbildungen zu sehen erst einmal unverändert. Für die Compound-Variante wird die Einstellschraube durch einen kleinen mehrstufigen, mechanischen rasterbaren Schalter ersetzt. Als Zusatzoption kann diese C-Variante mit Wasserwaage bestellt werden. Speziell für den Traditionellen Bereich ist anstatt der Metallplatte eine 5 mm starke weiche Holzplatte vorgesehen. Diese wird anstatt mit doppelseitiger geschäumter Klebeauflage mit umlaufend angeordneten Kreuzstichnähten versehen. Für die Einstellschraube ist ein kleiner Holzsplint vorgesehen, der je nach gewünschter Einstellung entsprechend tief in die Aufnahmebohrung gesetzt wird. Als optionales bestellbares Zubehör kann für die T-Variante ein großzügig dimensionierter Holzhammer geordert werden.

Ein wirklich tolles Tool das für jede Bogenklasse zu bestechen weiß...


*)
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei der News-Meldung um eine April-Angelegenheit handelt, wir für die Richtigkeit der Meldung keinerlei Gewähr übernehmen, schon gar nicht die Hand dafür ins Feuer legen, erst Recht nicht die eigene ;-)


News in Erfahrung gebracht am 1.April 2010: Holger Hüning (c)
Fotos: Holger Hüning (c)


Weitere Berichte aus dieser Rubrik:
>>>Weltdachverband beschließt Durchschusstechnik!
>>> Neuheiten der Vegas-Archery-Show-2016
>>> DSB ab sofort 'In the Cloud'
>>> Unternehmen Wichtel-Bestückung
>>> TFS-Technik erobert die Welt
>>> Neue Reglungen für Bogenschützen bei Deutschen Meisterschaften
>>> Die neue RLH-Nock, ein durchbrechender Erfolg...
>>> Das neue Release-Setup-Tool PBS-3000
>>> Zusatzblatt A1 zu Schießstandrichtlinien Wettkampfbetrieb erschienen

Zum Seitenanfang