image

FITA-Recurve FITA-Compound Traditionell
Schießen vor dem TrainingsspiegelUm ein Feedback der eigenen Körperhaltung zu bekommen, werden bei uns sehr erfolgreich Trainingsspiegel eingesetzt. Der Schütze kann sich selbst z.B. beim Spannen des Bogens beobachten und dabei selbst korrigieren.

Damit ungünstige Veränderungen der Körperhaltung besser wahrgenommen werden können, sollte der Spiegel mit waagerechten und senkrechten Linien versehen werden, durch die man ausgezeichnet punktuelle Änderungen der Körperhaltung erkennen kann.










(C) www.Bogenwiese.de
Tipps & Tricks für Bogenschützen
Autor:
Fotos/Fotobearbeitung:
Holger Hüning (c)
Wolfgang Schwarz (c)
Zum Seitenanfang